Hallo,
ich vermisse meine Frage “Explorer-Problem“, die ich am Wochenende wohl versehentlich hier unter “Registrieren” eingetragen habe, und versuche es noch mal in meinem Profil:
Am Windows10-Pro-PC (10 Jahre alt) geht fast nichts mehr richtig, linke Maustaste auf “Windows-Logo” bringt keine Reaktion, nur anschließend rechte Maustaste öffnet das Hilfsmenue, mit dem Einiges geht. Der Taskmanager (in der Taskleiste) geht auf, aber beim Links-Klick auf den Tab “Leistung” schließt er sich sofort…
Mit dem Avira-Pro habe ich mal im Hauptlaufwerk aufgeräumt und einige Gigabyte Junk gelöscht und Viren gesucht, das wars aber noch nicht. Boot-Versuche mit der F8-Taste und abgesicherter Start gingen gar nicht.
Bei der Fehlersuche fand ich irgendwo in einer Protokolldatei mit roten Sternchen am 26.8. den Hinweis “Windows Explorer funktioniert nicht mehr”. Dateien öffnen und schreiben geht aber noch. Ein Versuch Richtung “Systemwiederherstellung” scheiterte. Es gibt leider keinen Win10-Reparatur-Datenträger für den PC. Er hat eine nachträglich installierte 1-TB-SSD-Startpartition und eine alte 2 TB-Festplatte.
Ein neues Administratoren-Konto zu eröffnen gelingt mir auch nicht, selbst wenn ich in Partition C: unter Windows/system32 die Datei cmd.exe öffne, kann ich dort hinter dem Prompt-Zeichen nichts eintragen wie z.B. sfc /scannow…
Die heutigen Microsoft-Updates hat der PC geladen und installiert (keine Fehlermeldung!).
Was kann ich noch machen?

Grüße Kramer, Köln

Beantwortete Frage von klaus4 September 18, 2023