1. pichlbauer
  2. Windows 10
  3. Freitag, 21. Februar 2020
Vorher vereinzelt, jetzt nach Update Wws10-1903 ständig: Erstellen Word-Datei oder Excel-Datei und Sichern auf Screen, bleibt bearbeitbar. Verschieben dieser Dateien in einen Ordner und daraus öffnen, sind diese Dateien [Schreibgeschützt]. Umgehung: Im Ordner "Ausschneiden", verschieben auf Screen, bearbeiten und von Screen Ausschneiden und verschieben in den Ordner, das kann's nicht sein! Nach Comp-Wissen-Angaben und Wws10-Hilfe versucht Attribut bzw. automatisch zugeordneten [Schreibschutz] zu löschen, alles fehlgeschlagen! Bedienungsfehler meinerseits natürlich möglich. Bitte Rat wie ich diese Automatik abstelle!
Antworten (0)


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.