1. attela VIP
  2. Windows 10
  3. Donnerstag, 31. Mai 2018
Guten Tag Herr Matthiesen!
Wie kann ich bei Win 10 meine ganzen Autokorrekturen vor einer Formatierung sichern und wie kann ich sie bei einem neuinstallierten Win 10 wieder reinkopieren? Bei mir sind das nähmlich unendlich viele, da ich selber noch sehr viele selber eingegeben habe, die ich aber nicht nach jeder Formatierung wieder neu eingeben wollte. Behalten möchte ich sie auf jedem Fall.
Ich benutze sie zu 99% bei Excel

Vielen Dank für ihre Hilfe im Vorraus und


Mit freundlichen Grüßen
attela
Antworten (7)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag Attela,

eine Frage vorab: Welche Office-Version nutzen Sie?

beste Grüße
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
attela
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag Herr Matthiesen!

ihre vorab Frage kam per E-Mail und die habe ich durch einen Klick auf Antworten beantwortet und alle Details aufgeführt.
Kann ich denn noch auf eine Antwort hoffen?

Mit freundlichen Grüßen
Attela
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Attela,

Herr Matthiesen ist gerade im Urlaub, deshalb kommt die Antwort von mir.

Ihre Antwort auf die Benachrichtigungs-E-Mail ist leider im Nirvana gelandet. Um auf einen Beitrag zu antworten, klicken Sie in der Benachrichtigungs-Mail zunächst auf "Dieses Thema lesen". Dadurch öffnet sich in Ihrem Browser die Seite des Computerwissen Clubs mit Ihrer Anfrage. Loggen sich dann unten auf der Seite mit Ihren Benutzerdaten ein und tippen Sie anschließend Ihre Antwort ins Feld "Ihre Antwort".

Insofern wäre es wahrscheinlich am geschicktesten, wenn Sie einfach Ihre ursprüngliche Antwort-Mail im Postausgang heraussuchen, den geschriebenen Text kopieren und dann hier ins Antwort-Feld einfügen. Danach befassen wir uns wieder mit Ihrem Problem.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
attela
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch!

Ich habe jetzt alles noch mal neu geschrieben, weil das Kopieren nicht möglich ist - Der Grund: Seit dem letzten Windows Update vor ein parr Tagen war ersten mein kompletter E-Mail Baum verschwunden und zweiten lässt sich das Notebook seit dem Win-Update auch nicht mehr zurücksetzen.

Hier sind die gewünschten Details:
Auf mein Notebook ist das Betriebssystem Win 10 Pro 64 Bit Version 1803 und das Office ist Office Home and Student 2016 und auf mein Zweitgerät (PC den ich benutze, wenn das Notebook ausfällt) ist Win 10 Home 32 Bit Version 1709 und Office 2010 Home and Student.
Den PC traue ich ehrlich gesagt mich nicht mal zu Formatieren und alles neu zu installieren, weil ich es nicht hinbekomme dann das Office 2010 zu installieren. Ich hatte zwar durch Newsletter von ihnen (Computerwissen) gelesen, wie das funktionieren soll, aber auch mit der Beschreibung hat es absolut nicht funktioniert.
Das ist auch der Grund, warum jetzt beim Notebook jetzt Office 2016 installiert ist.

Vielen Dank für ihre Hilfe im Vorraus und

Mit freundlichen Grüßen
Attela
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Attela,

im Microsoft-Forum unter https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/msoffice_word-mso_win10-mso_2016/autokorrektureinstellungen-speichern/52a40c8d-80ec-4e12-a202-e5e06f5b6d5d ist die Frage einem anderen Leser beantwortet worden.

Kurz: Kopieren Sie alle Dateien mit der Dateiendung *.acl im Ordner

C:/Benutzer/[Ihr Benutzername]/appdata/roaming/microsoft/office/

auf einen USB-Stick und dann in dasselbe Verzeichnis auf Ihrem neu aufgesetzten PC (nach der Installation von Microsoft Office). Damit sollten Sie Ihre Autokorrektur-Einträge gerettet haben.

Falls Sie den oben genannten Ordner nicht finden, lassen Sie zuvor im Explorer alle ausgeblendeten Dateien anzeigen. Dazu klicken Sie in einem Explorer-Fenster auf die Registerkarte Ansicht und dann ganz rechts auf Optionen. Im nächsten Fenster wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und aktivieren dort die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen". Nach einem Klick auf OK finden Sie den Ordner mit den *.acl-Dateien.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 5
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Attela,

von einer Änderung oder gar Neuinstallation von MS Office 2010 rate ich ab, weil Microsoft schon vor einigen Jahren den Server zur Aktivierung von Office 2010 abgeschaltet hat.

Solang Office 2010 nicht aktiviert ist und die 30 Tage Probezeit abgelaufen ist, können Sie Dokumente nur noch anzeigen aber nicht ändern.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 6
attela
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch!

haben Sie erst einmal besten Dank für ihre Bemühungen.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 7
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.