1. yogi0922 VIP
  2. Windows 10
  3. Freitag, 13. Oktober 2017
Hallo,
ich sichere mit windows auf eine externe Festplatte.
Das System zeigt mir Fehler an weil Dateien nicht gesichert werden konnten.
" Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden".

Die nicht gesicherten Dateien gibt es auf dem PC aber nicht.

Was kann man tun?

Mit freundlichen Grüßen

Yogi
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Yogi,

genau das sagt die Fehlermeldung aus: Die zur Sicherung ausgewählten Daten können auf der Festplatte nicht (mehr) vorgefunden werden.

Möglicherweise haben Sie einen Ordner gelöscht, der aber noch im Backup eingetragen ist und gesichert werden soll. Als Lösung sollten Sie erst einmal den betreffenden Ordner aus der Datensicherung entfernen.

Oft ist ein solcher Fehler aber auch ein Anzeichen dafür, dass Ihr Virenscanner aktiv geworden ist. Möglicherweise wurde ein Schadprogramm erkannt und entfernt, was jetzt im Backup fehlt. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, selbst etwas gelöscht zu haben, sollten Sie einmal in den Quarantäne-Ordner des Virenscanners schauen, ob Sie dort die vermissten Daten wiederfinden.

In dem Fall wäre auch ein prophylaktischer Virenscan mit einem Notfallmedium empfehlenswert (siehe dazu auch https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019).

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen