1. ernst-dell VIP
  2. Firefox
  3. Sonntag, 16. Mai 2021
Hallo Herr Kleemann,
diesmal habe ich eine besondere, für mich sehr wichtige Frage:

Wie Sie wissen habe ich, wie es sich gehört, bisher den Firefox-Browser. Der funktionierte bisher ganz gut. Aber heute wollte ich mit meinen Kindern in Kanada über FB-Messenger eine Video-Konferenz abhalten.Bei meinem Ältesten hat es funktioniert, aber als er die anderen zwei meiner Kinder dazu holen wollte, hat Firefox sich gesträubt und mir mitgeteilt, dass ich dazu Google Chrome bräuchte und Firefox keine Konferenzen zulasse.

Was kann man da tun?

Mit freundlichem Gruß
ernst-dell
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ernst-dell,

Chromium ist die Open Source Grundlage, auf dieser werden viele andere Browser entwickelt. Das ist nicht nur Google Chrome sondern auch Microsoft Egde und andere.

Chromium können Sie immer verwenden, bei der Frage nach dem Hauptbrowser geht es darum, welcher Browser geöffnet wird, wenn Sie einen link anklicken. Natürlich möchte jeder Hersteller dies, deshalb poppt die Frage auf, wenn er dies nicht ist. Sie können diese Frage abschalten, in dem Sie auf "nicht mehr überprüfen" oder ähnliche texte unter der Frage klicken.

Das Problem, das Sie haben liegt meist am Rechtemanagement und den AddOns. Chrome funktioniert meistens, aber manchmal ist gerade dieser gesperrt und Firefox funktioniert. Nach dem nächsten Browserupdate kann es sein, das beide damit funktionieren oder der Andere. Über AddOns lassen sich die Einstellungen der Browser stark manipulieren, vielleicht verhindert eines in ihrem Firefox die Anzeige.

Sinnvoll ist das man mindestens zwei Browser auf dem Rechner hat, falls es mit einem mal Probleme hat. Unter Linux habe ich momentan Chrome bzw. Chromium und Firefox. Zusätzlich brave der auch auf Chromium basiert. Natürlich kann ich bei einem Problem mit einer Webseite forschen woran es liegt und dies abstellen, schneller ist aber der Wechsel des Browsers. zu mal das Problem am nächsten tag oft nicht mehr besteht.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Antworten (7)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ernst-dell,

was hindert Sie daran, Google Chrome zusätzlich zu installieren? Es ist gar nicht schlecht, 2 Browser zu haben. Was mit dem einen oft nicht geht, geht dann meist mit dem anderen. Hier der Download-Link:
https://www.google.com/intl/de_de/chrome/
Sie brauchen das 64-Bit-DEB Paket. Per Doppelklick auf die heruntergeladene Datei wird das Paket dann über Ubuntu Software geöffnet und installiert.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Firefox
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

ich hatte gestern Abend mit Firefox ein ähnliches Problem, zwar keine Videokonferenz sondern eine Live-Übertragung über youtube. Der youtube-Server behauptete, mein Firefox könne das Video nicht zeigen, sei aber auf dem neuesten Stand. Als alternative Browser wurden u.a. Firefox vorgeschlagen. Siehe Anhang. Aus Zeitmangel habe ich dann Opera verwendet.

Ähnliche blödsinnige Meldungen kenne ich von der Deutsche Telekom, wo behauptet wird, mein Firefox sei veraltet und mir wird dann die gleiche Version als Windows-Programm angeboten.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Firefox
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

ich bekomme die Mediatheken von ARD und ZDF nur in Google Chrome, in Firefox nicht.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Firefox
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li, hallo noha,

vorweg hätte ich gern gewusst, ob Google Chrome und Chromium ein- und dasselbe ist.
Und wenn Chromium als Name nur für Linux gilt, dann hatte ich das schon auf meinem Laptop installiert, aber noch nie benutzt. Ich habe den Chromium-Browser dann aufgemacht und wiederum festgestellt, dass ich ihn nur benutzen kann, wenn er als Hauptbrowser deklariert wird. Muss ich denn nun jedesmal umschalten, wenn ich den anderen Browser benutzen will?

MfG
ernst-dell
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Firefox
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,
das wars dann wieder. Vielen Dank. Damit ist die Frage von allen Winkeln beantwortet worden.

Mit freundlichem Gruß
ernst-dell
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Firefox
  3. # 1 5
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ernst-dell,

das Wort Chromium ist mehrdeutig!
* Die erste Bedeutung hat Herr Kleemann schon beschrieben.
* Bei älteren Versionen von Ubuntu wurde ein Zwilling des Google Chrome unter dem Namen Chromium installiert, weil es Streitigkeiten mit Google gab.
* Heutzutage ist Chromium die 32-Bit-Version von Google Chrome für Ubuntu, während Google den Chrome nur als 64-Bit-Version für Ubuntu bereit stellt. Wie es bei anderen Linux-Derivaten aussieht, weiß ich nicht.

Weitere Unterschieden zwischen Google Chrome und den Chromium-Derivaten:
* Das Logo
* Digitale Rechteverwaltung
* Einige Codecs, z.B. für Audio und Video

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Firefox
  3. # 1 6
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.