1. ernsthhulrich77 VIP
  2. Windows 7
  3. Dienstag, 12. September 2017
1709.12
Hallo, Guten Tag Herr Koch,
ich bedanke mich vielmals für Ihre offenen Worte.
Es ist dieses GEWUST WIE, das Sie ERFOLGREICH macht. Danke für alle Ihre guten Tipps.
Eine Notfall-CD > Reparaturdatenträger (auch Recovery genannt) - Windows 7 64 Bit - habe ich am 11.09.2017 gebrannt, weil die Festplatte C nach einer vorgesehenen Datenträgerbereinigung (jeweils montags) plötzlich wieder 285 GB Bestand hatte.
Mir sind die Zusammenhänge immer noch nicht klar; ich muss wohl quasi einen Durchblickerlehrgang belegen.
Freue mich aber sehr; bin gespannt wie lange der Platz auf der Festplatte stabil bleibt. Melde mich, falls
notwendig.
Beste Grüße und nochmals herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Ernst H. H. Ulrich
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Ulrich,

der Bestand auf der Festplatte wird NIEMALS stabil bleiben, weil Ihre Programme ständig Daten auf die Platte schreiben und wieder löschen. Das ist einfach nur ein Zeichen dafür, dass Ihr Windows und seine Programme arbeiten.

Insofern: Machen Sie sich um den Speicherplatz einfach keine Gedanken mehr. Es genügt, wenn Sie den verfügbaren Platz einmal im Monat (wenn überhaupt) überprüfen. Ich hab bei meiner Festplatte schon monatelang nicht mehr danach geschaut.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.