1. bussi VIP
  2. Linux
  3. Sonntag, 06. März 2016
In Windows funktioniert der Flashplayer Adobe und in Linux wird er gesperrt .Was ist jetzt zu tun.Danke
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo bussi,

der Flashplayer muss in der regel installiert werden. es sei denn man verwendet einen Browser wie den Google Chrome, der den Flashplayer eingebaut hat.

Adobe pflegt den Flashpayler für Linux nicht mehr, es ist eine recht alte Version, für die es zwar Sicherheitsupdates gibt, die aber schon lange keine neuen Funktionen mehr erhält. Daher halte ich die Verwendung des Google Chromes für besser, wenn man Flash benötigt.

Installation Flashplayer für Linux:

  • Terminal öffnen mit [Strgh]+[Alt]+[t]
  • Folgenden Befehl eingeben:
  • sudo apt-get install flashplugin-installer


Tipp: Einfach die Befehle einzeln markieren und mit [Strg]+[c] in die Zwischenablage kopieren. Dann ein Rechtsklick auf das Terminalfenster und Einfügen auswählen. So vermeiden Sie Schreibfehler.

Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

Installation Google Chrome:
Hier herunterladen, wichtig 32 oder 64 Bit je nach Linuxsystem die deb Datei. Heruntergeladene deb-Datei per Doppelklick installieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen