Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
dem Team ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019.
Ich arbeite mit Windows 10, und der Defender arbeitet wohl mit. Außerdem habe ich ein gekauftes Virenschutzprogramm installiert (früher Norman, seit rund 1/2 Jahr ESET). Seit gut 2 Jahren mache ich zudem etwa alle 3 - 4 Monate gemäß PC Wissen ..., V 471 eine Kontrolle mit Kaspersky. Letzteres ist sehr zeitaufwendig (2 1/2 bis 3 Stunden) und die letzten 3 oder 4 Kontrollläufe haben zu keiner roten Ampel mehr geführt. Kann ich darauf verzichten oder mache ich vielleicht was falsch oder was raten Sie?
Grüße
Bernhard
Geschrieben in: Virenschutz 11:01, 05. Januar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:30, 07. Januar 2019
Hallo Bernhard,

die Kaspersky-Notfall-CD ist – wie der Name schon sagt – für Notfälle da. Falls Sie bemerken, dass Ihr PC sich merkwürdig verhält und der konkrete Verdacht einer Vireninfektion besteht, sollten Sie den Rechner damit untersuchen.

Im Normalfall und solange kein Virus auf Ihrem PC aktiv geworden ist, können Sie sich diese Untersuchung jedoch sparen – hier genügt das eingebaute Virenschutzprogramm.

Zur Unterscheidung: Sofern Sie unbemerkt eine mit einem Virus infizierte Datei nur herunterladen und zum Beispiel auf der Festplatte abspeichern würden, ist noch nichts passiert. So eine Datei – wenn sie nicht schon beim Download blockiert wird – könnte Ihr Virenscanner auch bei einem späteren Suchlauf erkennen und beseitigen.

Falls Sie diese infizierte Datei jedoch öffnen und das enthaltene Schadprogramm aktiv wird, ist der Einsatz einer Notfall-CD erforderlich. Ein aktives Schadprogramm kann sich nämlich in den allermeisten Fällen dem Zugriff durch den installierten Virenscanner entziehen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)

P.S. Es ist vollkommen normal, dass der Virenscan einer kompletten Festplatte mehrere Stunden in Anspruch nimmt.
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »