Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

noha
VIP
noha
online
In der Ausgabe Nr. 1 Dezember 2014/Januar 2015 wird in "Leserfragen schnell gelöst" der Virenscanner "Panda Security Cloud Antivirus Free" empfohlen. Da ich meinen bisherigen Virenscanner deinstallieren musste, habe ich dieses Programm installiert.
Dessen Installationsprogramm ist leider defekt, denn es ruft 2x c:\program.exe auf, was jedoch die Installation verzögert, da ich notepad.exe nach c:\program.exe kopiert habe.
Ich frage mich, was dieser Hersteller unter Sicherheit versteht...
Beim ersten vollen Platten-Scan unter Windows 7 SP1 bleibt der Virenscanner im Servicepack 3 von Windows XP hängen. Ein Boot ist dann nötig!
Norbert Hahn
Geschrieben in: Windows 21:44, 17. Dezember 2014
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    12:18, 18. Dezember 2014
    Sehr geehrter Herr Hahn,

    meine Empfehlung für Panda ist mittlerweile überholt, da Panda in einem neuen Test der Zeitschrift c't mit 900 aktuellen Trojanern sehr schlecht abgeschnitten hat (das gute Testergebnis stammte von AV-Test, die nur 170 aktuelle Schadprogramme testeten).

    Derzeit empfehle ich das kostenpflichtige Kaspersky Internet Security 2015: http://www.kaspersky.com/de/internet-security

    Beachten Sie hierzu meinen Hinweis im Fazit, dass kostenlose Antiviren-Programme zwar in einzelnen Tests gut abschneiden, die gute Bewertung aber meiner Beobachtung nach meist nicht lange halten können. Es gibt da bei Tests starke Schwankungen bei der Bewertung der Erkennungsqualität.

    Der Installationsfehler sollte aber dennoch bei Panda nicht auftreten, das hat ja mit der Schutzwirkung nichts zu tun. Ein solcher Fehler ist aber auch hier in der Redaktion oder von anderen Lesern bisher nicht beobachtet worden.

    Ich nehme an, es hängt mit Ihrem Kopieren des Windows-Programms notepad.exe zusammen. Hier haben Sie wohl etwas beim Windows-Installer oder Windows durcheinandergebracht. Machen Sie das besser wieder über eine Systemwiederherstellung rückgängig:

    Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung, wählen Sie ein Wiederherstellungsdatum vor dem Kopieren der Systemdatei.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    17:32, 18. Dezember 2014
    Hallo,
    wenn ich Panda durch das Programm von Kaspersky ersetze, ersetze ich ein Placebo durch Placebo forte. Dies ist natürlich etwas teurer. Virenscanner können SRP (software restriction policy) nicht ersetzen und täuschen nur Sicherheit vor.

    Sie schrieben:
    "Ich nehme an, es hängt mit Ihrem Kopieren des Windows-Programms notepad.exe zusammen. Hier haben Sie wohl etwas beim Windows-Installer oder Windows durcheinandergebracht."

    Da ist nichts durcheinander gebracht!
    1. Ich habe nichts an den zu installierenden Dateien geändert.
    2. Ich habe vorsätzlich %windir%\system32\notepad.exe nach c:\ kopiert und diese Kopie in Program.exe umbenannt, um kaputte Installationsprogramme zu entdecken:

    Leider versuchen viele Installationsprogramme einen Aufruf von
    c:\program files\<hersteller>\<programm.exe> <parameter>
    und die Anführungszeichen wurden vergessen. Da das Installatonsprogramm mit erhöhten Rechten läuft, würde auch statt meines notepad.exe ein Schadprogramm namens c:\programm.exe mit erhöhten Rechten gestartet werden. Das habe ich hiermit vermieden.

    Ich hoffe, ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt
    Viele Grüße
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:16, 18. Dezember 2014
    Sehr geehrter Herr Hahn,

    haben Sie das Programm notepad.exe als program.exe in das Wurzelverzeichnis kopiert oder eine Verknüpfung zu %windir%\system32\notepad.exe?

    Wie dem auch immer sei, wenn Panda damit ein Problem hat oder das Installationsprogramm einen Fehler hat, dann melden Sie das am besten dem technischen Support von Panda, damit die Entwickler dort den Fehler beheben:

    http://www.pandasecurity.com/germany/enterprise/support/

    Ich kann verstehen, dass Sie kein Geld für ein Antiviren-Programm ausgeben möchten. Sie haben rund ein Dutzend kostenlose Antiviren-Programme zur Auswahl, eine Übersicht finden Sie auf dieser Seite eines Verbraucherschutzverbandes:

    https://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/uebersicht-ueber-kostenlose-antiviren-programme-fuer-windows

    Meine Empfehlung für ein Forte-Präparat hatte ich Ihnen ja schon gegeben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »