Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

mboheller
mboheller
offline
In meinem Windows-Netzwerk (Windows Server 2012) mit VPN-Zugang (Windows VPN-Client aus Netzwerk- und Freigabecenter, Server hängt an einem Watchguard-Router, bei dem die VPN-User registriert sind) ist ein Fehler bei allen Kennungen aufgetreten, den ich einfach nicht lösen kann, trotz intensiver Such in den Secret-Newslettern, bei Microsoft und bei Google. Vielleicht ist Ihnen dieser Fehler bereits bekannt und sie können mir bei der Lösung helfen.

Ich verbinde mein Notebook aus der Ferne über VPN mit meinem Netzwerk. Wenn die Verbindung steht, kann ich per Remotedesktop auf den Servern arbeiten, als Administrator oder als berechtigter User.

Wenn ich z.B. über den Windows-Explorer auf ein freigegebenes Verzeichnis auf dem Server arbeiten möchte, erhalte ich die Meldung, dass ich keinen Zugriff auf das Laufwerk bekomme. Danach ist auch die Remotedesktop-Verbindung nicht mehr möglich, mein Konto ist gesperrt. Ich setze mein Kennwort als Administrator auf dem Server zurück, danach habe ich wieder Zugriff per Remotedesktop. Versuche ich wieder auf das Verzeichnis zuzugreifen, wird meine Kennung wieder gesperrt.

Vor einigen Wochen war die Verbindung noch möglich, da öffnete sich ein Anmeldefenster von Windows, wenn ich das Verzeichnis aufgerufen habe. Ich habe mich mit meiner Kennung angemeldet und konnte mit den Dateien arbeiten.

Ich habe daher versucht, mit dem Befehl „NET USE [Gerätename|*] [\\Computername\Freigabename[\Datenträger] [Kennwort|*]] [/USER:[Domänenname\]Benutzername]“ auf das Verzeichnis zu kommen. Ich erhalte aber die Meldung „Das angesprochene Konto ist momentan gesperrt und kann nicht für die Anmeldung verwendet werden.“ Wenn ich das Kennwort dann wieder als Administrator zurücksetze, gelingt eigenartiger Weise die Verbindung auf das Verzeichnis über diesen Befehl und ich kann mit den Dateien auf dem Server aus der Ferne arbeiten. Wird die VPN-Verbindung beendet und für den nächsten Zugriff wieder hergestellt, wird beim Zugriff auf das Serververzeichnis wieder zuerst mein Konto gesperrt, ich setze es zurück und erhalte danach Zugriff.

Für mich ist dieses Problem absolut verblüffend, ich kann mir nicht erklären, wie das zustande kommt.

Haben Sie vielleicht eine Erklärung und können mir bei der Lösung helfen?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Markus Heller
Geschrieben in: Windows 00:03, 08. Dezember 2015
Beitrag teilen:
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »