Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe die alte Fritzbox 7270 gegen ein aktuelles Modell 4020 OP tauschen müssen.
Nun möchte ich auch den Repeater von 7Links, Typ PX-2707-675, wieder über WLAN in Betrieb nehmen. Die alte Betriebsanleitung hilft mir da nicht weiter, weil ich den Einstieg in das Verfahren nicht finden kann.
Mein Bertiebssystem ist WINDOWS10, aktueller Stand 1709.
Bitte beschreiben Sie mir die einzelnen Schritte.
Mit freundlichen Grüßen
W.S.
Geschrieben in: Netzwerk & Router 14:43, 07. Dezember 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

13:51, 15. Dezember 2017
Hallo W.S.,

an den Netzwerkeinstellungen müssen Sie nichts verändern. Wenn ich das richtig verstehe, müssen Sie sich mit dem Rechner am Repeater anmelden, dann gelangen Sie dort in das Konfigurationsmenü und können den Repeater für die Fritzbox konfigurieren. das ist ja das Problem, Ihr Repeater ist auf den alten Router eingestellt, nun müssen Sie die Verbindung auf den Neuen ändern.

Ich kann an dieser Stelle nur auf Erfahrung mit anderen Repeatern zurückgreifen. Und jedes mal wenn ich so etwas für Kunden installiere, muss ich auch in den Handbüchern nachsehen und es ausprobieren. Nur selten klappt alles wie beschrieben auf Anhieb. So etwas ist auch extrem schwer zu beschrieben, wenn man nicht dieselbe Hardware vor sich liegen hat.

WDS ist ein verfahren, um Geräte in Netzwerken automatisch zu verbinden, dies ist recht unsicher und sollte schon seit einigen Jahren nicht mehr verwendet werden. Alle WDS fähigen Geräte lassen sich immer auch konventionell verbinden.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    15:52, 08. Dezember 2017
    Hallo W.S.,

    vermutlich müssen Sie den Repeater wieder mit der Fritzbox verbinden. Dies funktioniert wie bei der erstmaligen Einrichtung des Repeaters mit Ihrer alten Fritzbox. Wie steht in der Anleitung des Repeaters.

    Mehr kann ich dazu nicht schrieben, ohne die entsprechenden Geräte vorliegen zu haben. Eventuell kann ich Ihnen weiterhelfen, wenn Sei schreiben, wie Sie nach Anleitung vorgehen und was nicht funktioniert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:10, 08. Dezember 2017
    Hallo Herr Kleemann,
    es beginnt damit, dass ich in Windows nach "Drahtlosnetzwerken" suchen soll. Dort dann "WiFi-Repeater" anklicken und "Verbindung herstellen" wählen. Dann im Browser "http:// 192.168.10.1" eingeben....
    Ich scheitere schon an den Drahtlosnetzwerken.
    Gruß
    W.S.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:07, 08. Dezember 2017
    Hallo W.S.,

    gehen Sie in Windows 10 rechts in der Taskleiste auf das Symbol für das Benachrichtigungsmenü. Dort finden Sie den Eintrag Netzwerke, dies anklicken und ihnen werden alle Netzwerke, auch die Drahtlosnetzwerke (WLAN), angezeigt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:14, 14. Dezember 2017
    Hallo Herr Kleemann,

    ich war leider noch nicht erfolgreich.
    Muss ich in den Netzwerkeinstellungen was ändern und evtl. was genau?
    Habe aber einen Hinweis in der neuen FritzBox gefunden, den ich sie bitte für mich zu deuten: "Diese FritzBox unterstützt nicht das veraltete WDS-Verfahren".
    Kann es daran liegen das die Verbindung nicht klappt und was bedeutet das eigentlich?
    Gruß
    W.S.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »