Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe bisher noch keinen materiellen Schaden bzw. Datenverluste mit meinem PC erlebt. Ich betreibe meinen PC nur Standorttreu von zu Hause über DSL mittels O2.
Malwarebytes premium habe ich installiert mit täglichem Skann. Weiterhin nutze ich
parallel den Windows Defender mit Firewall von Microsoft. Außer Suchaufgaben im
Internet verwalte ich auch meine Bankgeschäfte vom PC aus.
Nun mein allgemeines Problem, ich war schon (wenige Male) nicht mehr Herr über
den Mauszeiger. Nicht mal der Taskabbruch (Affengriff) und Taskmanager funktionerten. Nur die Zwangsabschaltung (Dauer Ausknopf) und dann der Neustart ließen weiteres Arbeiten zu. Sonst ohne weitere Probleme. Können Sie mir einen Rat geben ?
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Neugier
Geschrieben in: PC-Hardware 10:19, 13. März 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

19:01, 13. März 2019
Hallo Neugier,

wenn der Rechner überhaupt nicht mehr auf Taststatureingaben und die Maus reagiert, ist er eingefroren. das kann ein Hardwareproblem (Defekt, Überhitzung) oder ein Amoklaufendes Programm oder Treiber sein.

Eine Ferndiagnose ist da recht schwierig, ich kann nur ein paar Anhaltspunkte geben.

Ob der Rechner überhitzt ist, wenn das Problem auftritt, lässt sich ja recht leicht durch Handauflegen herausfinden.
Dann sollten Sie festhalten welche Programme geöffnet sind, wenn das Problem auftritt und mit welchem Programm sie gerade was machen. So lässt sich das schuldige Programm herausfinden, falls es daran liegt.

Sehen Sie auch auf der Supportseite des Herstellers nach, ob es neue Treiber für dass Gerät gibt und installieren Sie diese.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »