Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Forum,

ich habe zwei Partitionen, Linux und Windows.
Nun bei Windows habe ich 78GB auf ein USB Stick gespeichert, mit Systemabbild erstellen, eine Systemreparatur Disk, und Backup DVD.

DVD's booten zwar, aber System fährt herunter, und startet erneut.

Auf dem USB Stick sind alle Ordner leer ?

Ist es möglich den PC zurückzusetzen, und erneut versuchen, ein Abbild vom System zu erstellen ?

Vielen Dank
Geschrieben in: Windows 21:12, 22. Juni 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

07:32, 23. Juni 2020
Hallo Li,

besten Dank für die ausführliche Beschreibung.
Das System läuft etwas schleppend, deshalb das zurücksetzen.

Auf dem USB Stick sind alle Ordner leer ?


Das Abbild ist um das System zurückzusetzen, deshalb dachte ich, dass dieser Ordner Systemdateien beinhaltet.

Mfg
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:19, 23. Juni 2020
    Hallo linuxpycharmuser,

    was haben Sie mit den erstellten Medien vor? Ist Ihr System kaputt?
    Auf dem USB Stick sind alle Ordner leer ?

    Ein mit Windows erstelltes Systemabbild wird praktisch in "umgekehrter" Richtung so wiederherstellt wie Sie es erstellt haben. Es ist nicht zum "Anschauen" gedacht.
    1. Verbinden Sie den USB-Stick (od. die ext.FP) mit dem Systemabbild mit dem Computer.
    2. Klicken Sie im Windows-Setup auf Weiter und wählen Sie Problembehandlung.
    3. Wählen Sie Erweiterte Optionen.
    4. Klicken Sie auf Systemimage-Wiederherstellung.
    5. Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus und klicken Sie auf das zuletzt gespeicherte Systemabbild.
    6. Drücken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
    7. Wählen Sie aus, ob Sie Treiber installieren und das System neu starten möchten, sobald das System wiederhergestellt ist.
    8. Klicken Sie nun auf Weiter und Fertigstellen.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »