Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

datsche
datsche
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,

als regelmäßiger Leser Ihres Newsletters möchte ich mich heute mit einem Problem an Sie wenden, was
ich bisher nicht lösen konnte.
Mein Betriebssystem ist Windows7 Professional, 64 Bit und Service Pack1.
Mein Problem:
In lezter Zeit funktioniert das Windows Update nicht mehr. Es werden keine Updates mehr
heruntergeladen. Windows Update zeigt an, daß Windows auf dem neuesten Stand ist.
Das kann allerdings nicht sein, da im letzten Quartal keine Updates mehr installiert worder sind, obwohl
Sicherheitsupdates vorhanden sein müßten!
Ich habe schon Einiges probiert, allerdings ohne Erfolg.
Das Fix It 50202 habe ich auch probiert-kein Erfolg.
Mein Registrierungs-Editor zeigt die im Anhang vorhandene Einstellung.
Allerdings wird BITS bei Diensten (Local) nicht angezeigt.
Könnten Sie mir bitte einen Lösungsweg mitteilen, damit ich wieder Windows-Updates
installieren kann.

Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen im Voraus!

Mit freundlichem Gruß
Jürgen Günther
Geschrieben in: Windows 7 18:56, 11. Oktober 2016
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:16, 11. Oktober 2016
    Hallo Herr Günther,

    in der Tat wir der Dienst BITS benötigt, u.a. für Windows Update. In der deutschen Version von Windows heißt er "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst".

    Seinen Zustand können Sie in der Kommandozeile abfragen. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + r gleichzeitig und tippen dann
    cmd.exe
    ein und klicken auf OK. Im folgenden Fenster dann die Abfrage mit eintippen von
    sc qc bits
    und drücken der Enter-Taste. Wenn alles in Ordnung ist, sollten Sie die Antwort bekommen, die im Anhang zu sehen ist.

    VG
    Norbert Hahn
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    datsche
    datsche
    offline
    11:14, 12. Oktober 2016
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe wie von Ihnen vorgeschlagen, cmd.exe
    geöffnet und festgestellt, daß bei mir folgender Eintrag von Ihrer Einstellung
    abweicht:
    Start_Type: 3 DEMANT_START
    Bei Ihnen steht:
    Start_Type: 2 AUTO_START DELAYED
    Hat dieser Eintrag Auswirkungen, daß Updates nicht heruntergeladen
    werden?
    Wenn ja, dann würde ich Sie höflichst bitten, mir eine ausführliche Anleitung
    zur Veränderung zukommen zu lassen.
    Alle anderen Einträge stimmen überein.
    Ich würde mich segr freuen eine Antwort von Ihnen zu erhalten. Denn ich möchte noch
    nicht auf Windows 10 wechseln.
    Mit freundlichem Gruß
    Jürgen Günther
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:35, 12. Oktober 2016
    Hallo Herr Günther,

    bitte nutzen Sie doch die Antwort-Funktion, um einen neuen Beitrag zu einem bestehenden Thema hinzuzufügen. Sie finden dazu ganz unten auf der Seite das Feld "Ihre Antwort". Ansonsten sind die Informationen zu Ihrem Problem bald heillos verstreut.

    Zu Ihrem Problem: Ja, die abweichende Einstellung des Hintergrundübertragungsdienstes kann tatsächlich Auswirkungen auf die Update-Suche haben. Um das zu beheben, versuchen Sie einmal Folgendes:

    1. Tippen Sie das Tastenkürzel Windows + R, geben Sie im nächsten Fenster den Befehl services.msc ein und drücken Sie die Enter-Taste.
    2. Suchen Sie im nächsten Fenster in der Liste den Eintrag "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" und klicken Sie doppelt darauf.
    3. Setzen Sie den Starttyp des Dienstes auf "Automatisch", starten Sie den Dienst per Klick auf "Starten" und schließen Sie das Fenster per Klick auf OK.

    Danach sollte die Update-Suche wieder funktionieren. Falls nicht, führen Sie doch einmal das "Systemupdate-Vorbereitungstool" aus, das Microsoft unter https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=20858 kostenlos zur Verfügung stellt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    datsche
    datsche
    offline
    11:45, 19. Oktober 2016
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich wende mich nochmals an Sie, weil mein Windows7 Update nicht mehr funktioniert.
    Ich habe das Vorbereitungstoul : https://www.microsoft.com/de-de/download/[/b]details.aspx?id=20858 installiert und trotzdem funktioniert das Update nicht.
    Der "Intelligente Hintergrundübertragungsdienst" ist auf "Automatisch" einge-
    stellt.
    Gibt es eventuell weitere Möglichkeiten, um Windows Update wieder zum Laufen
    zu bringen?
    Meine letzten Update wurden im August 2016 installiert!
    Für Ihre Antworten wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Mit freundlichem Gruß
    Jürgen Günther
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:39, 19. Oktober 2016
    Hallo Herr Günther,

    noch einmal meine Bitte: Nutzen Sie doch die Antwort-Funktion, um einen neuen Beitrag zu einem bestehenden Thema hinzuzufügen. Dazu öffnen Sie zuerst die Seite mit Ihrem Thema, indem Sie in der Benachrichtigungsmail auf "Dieses Thema lesen" klicken. Anschließend finden Sie ganz unten auf der Seite das Feld "Ihre Antwort".


    Zu Ihrem Problem:

    Nutzen Sie für Ihr Windows 7 ein sogenanntes "Tuning-Programm" (AVG TuneUp o.Ä.)? Falls ja, sollten Sie dessen Einstellungen unbedingt rückgängig machen und das Programm anschließend deinstallieren. Tuning-Programme sind nämlich gerne für die Deaktivierung wichtiger Systemdienste wie BITS verantwortlich.

    Ansonsten sollten Sie einmal den Datenpool der bis jetzt heruntergeladenen Updates löschen, wenn Windows trotz Suche keine Updates mehr findet:

    1. Klicken Sie auf Start/Alle Programme/Zubehör, dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und auf "Als Administrator ausführen".
    2. Tippen Sie im nächsten Fenster nacheinander die beiden Befehle

    net stop wuauserv
    net stop bits

    ein, jeweils durch Drücken der Enter-Taste abgeschickt.
    3. Öffnen Sie den Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner. Falls einige davon noch als durch andere Prozesse blockiert gemeldet werden, starten Sie den PC neu, wiederholen Sie die Eingabe der Befehle unter Schritt 2 und versuchen Sie es noch einmal mit dem Löschen.
    4. Tippen Sie in der Eingabeaufforderung die beiden Befehle

    net start wuauserv
    net start bits

    ein.

    Danach muss Windows alle verfügbaren Updates auf's Neue zusammensuchen und herunterladen und kommt dann in der Regel wieder in die Spur.

    Sollte auch das nicht funktionieren, setzen Sie doch einmal die Windows-Update-Komponenten zurück. Das benötigte Tool finden Sie bei Microsoft unter https://support.microsoft.com/de-de/kb/971058.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    datsche
    datsche
    offline
    16:06, 25. Oktober 2016
    Hallo Herr Koch,
    ich habe Ihre letzte Antwort noch nicht durchgeführt. Kann es sein, das das Löschen
    dieser Ordner und Dateien Einfluß auf installierte Programme hat?
    C:\Windows\SoftwareDistribution und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner.
    Bitte noch einmal Ihre Antwort.
    Mit freundlichem Gruß
    J. Günther
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:08, 26. Oktober 2016
    Hallo Herr Günther,

    nein, das Löschen von C:\Windows\SoftwareDistribution hat keinen Einfluss auf Ihre installierten Programme. Darin befinden sich lediglich die Daten für die Installation der Windows-Updates.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »