Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

seit heute bin ich Kunde bei ihnen und habe auch die PDF-Dateien erhalten.

Ohne Erfolg habe ich versucht, die Einstellungen vorzunehmen, die meinen Laptop schneller starten lassen.

Als erstes versuchte ich den Tipp aus dem Werbevideo um in der Registry die Zahl 100 einzugeben, dadurch sollte es angeblich 90 Minuten dauern bis der Laptop wieder hochgefahren ist. Ich stoppte die Zeit, weil es ja üblicherweise lange dauert. Über sechs Minuten waren es, trotz dieser Einstellung.

Aber auch alle anderen vorgeschlagenen Tipps kann ich nicht nachvollziehen, weil sie sich nicht auf Vista beziehen. Ich arbeite beruflich am PC und komme im Allgemeinen gut damit zurecht.

Können sie mir einen Rat geben wie mein Laptop schneller startet? Danke vorab!

Mit freundlichem Gruß

Stefan Weimer
Geschrieben in: Windows Vista 16:49, 28. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:57, 28. August 2015
    Hallo Herr Weimer,

    Vista ist anerkanntermaßen das langsamste Windows, das es je gegeben hat. Bei einem meiner Rechner dauerte der Boot etwa 5 Minuten unter Vista 32-Bit. Nach der Umstellung auf Windows 7 32-Bit bei ansonsten gleichem Gerät und Software dauerte das Booten 40 Sekunden. Einige Jahre später ging die Platte kaputt und wurde durch eine SSD ersetzt. Bootzeit 12 Sekunden (die Zeit zum Eintippen des Passworts wurde jeweils abgezogen).
    Am System wurde nichts von Hand optimiert. Windows 7 protokolliert die Bootvorgänge und optimiert die Anordnung von Dateien auf der Systempartition, wenn diese Defragmentiert wird.

    Übrigens: Wenn der freie Platz auf der Systempartition weniger als 20% ist, wird Vista noch langsamer - aber das betrifft alle Betriebssysteme mehr oder weniger hart.

    Viele Grüße
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:21, 31. August 2015
    Hallo Herr Weimer,

    wie schnell Windows startet, hängt unter anderem davon ab, wie viele Dienste und Tools beim Hochfahren im Hintergrund geladen und gestartet werden. Sollte Ihr Computer nur über wenig Arbeitsspeicher verfügen (1 GB), kann es bei einer großen Zahl von Autostart-Programmen zu dessen vollständiger Auslastung kommen. Windows ist dann mit gleich dreierlei Aufgaben beschäftigt: Dem Start von Windows, Diensten und Programmen, dem Auslagern überschüssiger Daten auf die Festplatte und dem Zurücklesen dieser Daten, wenn sie wieder benötigt werden. Da die Festplatte jedoch um den Faktor 1000 langsamer ist als Arbeitsspeicher, verzögert sich der Start des Systems ganz enorm.

    Um den Prozess zu beschleunigen, sollten Sie

    - zuerst möglichst alle nicht mehr von Ihnen genutzten/benötigten Programme über die Systemsteuerung deinstallieren.

    - danach mit dem Tool msconfig alle überflüssigen Autostart-Programme deaktivieren.
    1. Dazu tippen Sie die Tastenkombination Windows + R und führen im nächsten Fenster den Befehl "msconfig" aus.
    2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Systemstart" und entfernen Sie per Mausklick das Häkchen vor allen überflüssigen Programmen (Updater, Messenger-Programme, Schnellstartprogramme für Office etc.).
    Wichtig: Lassen Sie die Einträge Ihres Virenscanners oder anderer Sicherheitsprogramme unbedingt aktiviert.
    3. Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK" bzw. "Neustart".

    - eventuell eine Aufrüstung des Arbeitsspeichers in Betracht ziehen.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »