Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Mein Laptop wird bevorzugt offline verwendet. Alle Vieteljahre bringe ich es auf den aktuellen Softwarestand und lasse auch nach Windows Updates suchen. Die Suche läuft endlos. Zwischenzeitlich wird nach windowseigener Reparatur und Neustart ein Suchergebnis angezeigt und es scheint so, als würde nun das Update durchgeführt. Doch auch nach mehreren Stunden des endlosen Herunterladens passiert nichts. Woran liegt dieses Verhalten und wie läßt sich dies dauerhaft korrigieren?
Geschrieben in: Windows 7 08:45, 11. Februar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:16, 11. Februar 2016
Hallo Widder 55,

möglicherweise funktioniert eine der Windows-Update-Komponenten in Ihrem System nicht mehr einwandfrei.

Versuchen Sie doch einmal, das Systemupdate-Vorbereitungstool (Download unter https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3132) durchzuführen.

Je nachdem, wie lange Sie keine Updates mehr heruntergeladen und installiert haben, kann der Umfang der Windows-Updates jedoch mehrere Gigabyte betragen. Bei einem langsamen Internet-Zugang oder einer starken Auslastung der Update-Server bei Microsoft ist es also durchaus möglich, dass das Herunterladen tatsächlich mehrere Stunden in Anspruch nimmt.

Alternativ können Sie sich alle verfügbaren Windows-7-Updates als Update-Pack unter http://www.chip.de/downloads/CHIP-Windows-7-Update-Pack-64-Bit_69083447.html herunterladen und dann installieren. Hierbei ist der Download-Vorgang etwas besser nachvollziehbar und Sie müssen nicht mutmaßen, ob da noch etwas vorangeht.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    09:12, 12. Februar 2016
    Hallo Herr Koch,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde Ihren Empfehlungen bei nächster Gelegenheit folgen, wenn sich die Situation wieder ergibt.
    Vorab habe ich mir mit dem Update-Angebotspaket von WinFuture wirksam helfen können.

    Von Downloads von chip.de nehme ich grundsätzlich Abstand, nachdem ich in der jüngeren Vergangenheit mehrfach Gefahr lief Schadsoftware mit herunterzuladen.
    In meinem Fall hier ist das auch nicht weiter tragisch, da ich ein 32-Bit-System nutze. Ich vergaß es zu erwähnen, Entschuldigung.

    Mit freundlichen Grüßen
    widder55
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:40, 12. Februar 2016
    Hallo Widder55,

    die Downloads von Chip.de sind grundsätzlich vertrauenswürdig, sonst würde ich sie hier nicht empfehlen. Chip.de ist das mit Abstand größte Download-Portal in Deutschland, die würden sich mit virenverseuchter Software ganz schnell ihr eigenes Geschäft kaputtmachen.

    Allerdings hat auch bei Chip.de die Unsitte Fuß gefasst, Downloads mit einem Installer und Werbeprogrammen zu koppeln. Wo das der Fall ist, weise ich aber immer darauf hin, den Link "Manuelle Installation" zu verwenden. Dann laden Sie sich nur das saubere Installationsprogramm des betreffenden Tools herunter.

    Natürlich besteht dann immer noch die Möglichkeit, dass schon der Hersteller unerwünschte Programme mit in das Paket gepackt hat. Chip.de weist dann aber in der Regel deutlich darauf hin.

    Im Fall des Windows-7-Update-Packs enthält das Paket keinen weiteren Installer, der ignoriert werden müsste. Und den Link zum 32-Bit-Paket finden Sie in der Kopfzeile der Seite, wo die gewünschte Version ausgewählt werden kann.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:05, 09. März 2016
    Hallo Herr Koch,

    der Hinweis auf das Systemupdate-Vorbereitungstool von Microsoft war sehr hilfreich. Mit Rückblick auf die vergangenen 14 Tage konnte ich feststellen, dass der Updatedienst wieder funktioniert.
    Besten Dank!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »