Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Seit dem letzten Windows Update für Win10 kann ich meinen Drucker nicht mehr nutzen.
Es handelt sich um einen Brother DCP-195C. Von meinem Linux Laptop aus funktioniert er richtig gut. Habe, da Neuinstallation der originalen Brother Treiber keinen Erfolg brachten, den Rechner zu einem Professionellen Reparateur gebracht. Dieser hat in seiner Not, er fand die Ursache auch nicht, Fa. Brother angeschrieben und wartet auf Antwort. Vielleicht weiß von Euch jemand Rat und kann uns hilfreich unter die Arme greifen. Vergaß, das alle Brothereinträge in der Registry von Hand gelöscht wurden. Auch danach brachte die Neuinstallation keine Besserung.
Kann es eigentlich sein, das ein Update Treiber zerschiessen kann?
Ist das womöglich von MS so geplant?
Geschrieben in: Drucker & Scanner 17:28, 17. Juni 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:31, 17. Juni 2020
Hallo olaslap,

geplant hat Microsoft das bestimmt nicht, aber durch ein kaputtes Update verursacht.

Eine genauere Erklärung und einen Reparaturpatch finden Sie hier. Sie müssen den zur Windowsversion passenden Patch installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »