Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo lieber Computerwissen Club,
ich habe schon 3x versucht Windows-Update 2004 zu installieren. Jedesmal wird am
Ende gemeldet, dass es nicht erfolgreich war und ich sollte es nochmal versuchen.
Als Fehler wird "oyc1900107" angegeben. Was ist das für ein Fehler und wie kann
ich ihn vermeiden?
Mit freundlichen Grüßen
Erhard Brauer
Geschrieben in: Windows 08:28, 21. Oktober 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

09:46, 05. November 2020
Hallo Herr Brauer,

der Fehlercode 0xC1900107 bedeutet "Ein Bereinigungsversuch von einem vorigen Installationsversuch steht noch aus". Dagegen hilft es laut Microsoft, einmal die Datenträgerbereinigung durchzuführen. Ich vermute, dass Ihr Sicherheitsprogramm die eigentliche Ursache der Upgrade-Probleme war und der Fehler 0xC1900107 lediglich eine Folgeerscheinung der abgebrochenen Installationsversuche.

Um die Datenträgerbereinigung durchzuführen, tippen Sie einfach Datenträgerbereinigung ins Suchfeld der Taskleiste ein und klicken Sie auf den gleichnamigen Suchtreffer.

Im nächsten Fenster können Sie beruhigt alle Optionen aktivieren. Lediglich beim Ordner Downloads und beim Papierkorb sollten Sie schauen, ob darin vielleicht noch benötigte Dateien liegen. Zusätzlich klicken Sie auf "Systemdateien bereinigen", um die Ansicht zu erweitern und dann auch Update-Dateien löschen zu lassen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:30, 21. Oktober 2020
    Hallo Herr Brauer,

    zu Fehler 0xc1900107:
    führen Sie die Windows Update Problembehandlung aus und testen Sie das Verhalten.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie keine Drittanbieter-Antiviren- oder Optimierungsprogramme (z.B. CCleaner) installiert haben.

    Sollte das Problem trotzdem weiterhin bestehen:

    Überprüfen Sie, ob alle Systemdateien ordnungsgemäß funktionieren:

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

    Geben Sie die folgenden Befehle einen nach dem anderen ein:

    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
    sfc /scannow

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:02, 28. Oktober 2020
    Hallo Herr Lippmann,

    danke für Ihre Antwort mit den Vorschlägen zur Lösung meines Problems.
    Ich habe alles versucht, auch CCleaner deinstalliert, hatte aber keinen Erfolg.
    Ich gebe erstmal auf. Vielleicht funktioniert es nach einigen Wochen. Ich hatte
    das Problem schon mal, beim Update 2019. Nach einiger Zeit klappte es
    plötzlich. Trotzdem danke nochmal.

    Mit freundlichen Grüßen
    Erhard Brauer
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:09, 29. Oktober 2020
    Hallo Herr Brauer,

    der CCleaner ist für das Scheitern der Updates eher nicht die Ursache, sondern Ihr Antivirenprogramm – sofern Sie nicht den Windows-Defender nutzen.

    Falls Sie also Avira, Kaspersky, Norton oder ein anderes Drittanbieter-Sicherheitsprogramm nutzen, sollten Sie es testweise einmal deinstallieren. Keine Sorge, nach dem abschließenden Neustart ist dann automatisch der Windows Defender aktiv und auf den können Sie sich beruhigt verlassen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:34, 04. November 2020
    Hallo Herr Koch,

    danke für den zusätzlichen Hinweis.
    Ich nutze Norton als Sicherheitsprogramm und habe es deinstalliert. Leider trat
    aber beim Versuch Windows 2004 zu updaten dergleich Fehler wieder auf.
    Trotzdem Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Erhard Brauer
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:19, 10. November 2020
    Hallo Herr Koch,

    Ihre letzte Vermutung war richtig. Ich habe die Windows-Update-Dateien gelöscht und
    konnte dann ohne Probleme Windows 2004 installieren.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen
    Erhard Brauer
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:31, 11. November 2020
    Hallo Herr Brauer,

    danke für die Rückmeldung. Freut mich, dass es jetzt geklappt hat!

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »