Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,
verzweifelt suche ich nach einer Lösung mit der Funktion der Windows-Updates. Es funktioniert nichts. Meinen PC habe ich bereits das dritte mal neu installiert, ich glaubte, einen Fehler bei der Neuinstallation gemacht zu haben. Aber daran liegt es scheinbar nicht. Bei welcher Einstellung auch immer: Die Suchfunktion nach Updates läuft und läuft - dabei bleibt es. Ich kann also kein Update suchen.
Ich nutze Windows 7 Professional 64 Bit mit SP1. Die Installations-CD habe ich schon benutzt, da funktionierte das Update.
Verzichten kann ich auf die Update-Funktion nicht, da ich einige (teure) Fotoprogramme habe, die das Update voraussetzen.
Für Ihren Ratschlag wäre ich Ihnen dankbar.

Martin Kelm
Geschrieben in: Windows 7 13:16, 11. Dezember 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    13:23, 12. Dezember 2016
    Hallo Herr Kelm,

    in der Regel dauert es nach der Neuinstallation von Windows 7 eine Weile, bis das System alle ausstehenden Updates gefunden, katalogisiert und heruntergeladen hat. Meiner Erfahrung nach kann es durchaus sein, dass Ihnen Windows erst nach ein paar Tagen meldet, dass Updates zur Verfügung stehen. Das liegt daran, dass es mittlerweile einige Hundert Updates sind, die ein frisches System benötigt. Je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung und je nach Leistungsfähigkeit des Rechners kann es dann halt recht lange dauern.

    Ein Software-Problem ist auf einem frisch installierten PC eigentlich nicht zu erwarten, wenn Sie nicht gerade als erstes ein Tuning-Programm wie TuneUp o.Ä. installiert haben. Gelegentlich machen allerdings auch umfassende Sicherheitsprogramme wie Norton 360, Kaspersky Internet Security usw. Probleme, weil deren Funktionen die Updatesuche blockieren.

    Insofern: Hier ist ein bisschen Geduld gefragt. Falls Sie tatsächlich ein Tuning-Programm oder eine Sicherheitssuite verwenden, machen Sie deren Einstellungen rückgängig und deinstallieren Sie diese Programme (im Fall von Norton, Kaspersky & Co. am besten mit dem dazugehörigen Cleaning-Tool des Herstellers). Solange Sie nur auf Updates warten und nicht aktiv im Internet surfen, entsteht dabei auch keine Gefährdung.

    Wenn Sie den Vorgang etwas beschleunigen möchten, können Sie sich auch das "Convenience Rollup" mit den Updates bis April 2016 unter http://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB3125574 herunterladen (mit dem Internet Explorer).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »