Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte das Problem, dass Windows 7 nicht mehr startete. Da ich vermutete,
dass die Partition C: auf der Festplatte einen Defekt hatte, habe ich zunächst
Windows 7 von der Start-Setup-DVD neu auf eine andere Partition installiert. Das
funktionierte auch und ich konnte feststellen, dass die Partition C: zwar noch
vorhanden war. aber kein Zugrifft darauf möglich war. Zum Glück hatte ich mit
Easy US DiskCopy eine Sicherheitscopy auf einer externen Festplatte, die ich
ohne Problem zurück in die Partition C: bringen konnte. Nun war der Windows-
Start wieder möglich. Das neu installierte Windows7 auf der anderen Parition
habe ich gelöscht. Nun wird aber beim Booten immer auf 2 Windows7-Pro-
gramme (2x Windows7 wieder hergestellt) verwiesen, wobei nur das 2. von mir
benötigt wird. Wie kann ich das nicht mehr benötigte aus dem Boot-Menue ent-
fernen?
Mit Hilfe der Windows7-Setup-DVD und MBR-Reparatur (bootrec.exe/fixmbr bzw.
fixboot) hatte ich keinen Erfolg!
Besten Dank für Ihre Hilfe im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Erhard Brauer
Geschrieben in: Windows 14:42, 24. Mai 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

15:05, 25. Mai 2015
Hallo Herr Brauer,

Danke für das erfreuliche Feedback. Um im Forum kenntlich zu machen, dass eine Lösung für das Problem gefunden wurde, bitte ich Sie noch um einen Klick auf 'Als Lösung markieren' am Beitrag, der für Sie die 'Lösung' gebracht hat.

Freundliche Grüße
dieter53
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    16:09, 24. Mai 2015
    Hallo Herr Brauer,

    mit dem hier beschriebenen und auch hier downloadbaren EasyBCD können Sie problemlos, das nicht funktionierende Windows 7 aus dem Bootmenü entfernen.
    Seien Sie aber dennoch vorsichtig, um auch wirklich das
    'nicht funktionierende Windows 7' aus deim Bootmenü zu entfernen.

    Mittels 'EasyBCD' ist die Konfiguration des Bootmenüs einfacher - als es mit dem windowseigenen bcdedit und
    den hier beschriebenen Befehlsoptionen möglich ist.
    Ich wünsche gutes Gelingen beim Umsetzen Ihres Vorhabens.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:44, 25. Mai 2015
    Hallo Dieter53,
    danke für die schnelle Rückmeldung. Ich habe den Ratschlag eben
    befolgt. Es hat sofort funktioniert. Nun ist mein Menue wieder Ok.
    Nochmals Dank für die schnelle Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen

    Erhard Brauer
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »