Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
mein Windows 7 stürzt kurz nach dem Start immer ab. Ich kann kein Programm ausführen. Wie kann man den Fehler beheben?
Gruß
Friedel
Geschrieben in: Windows 7 18:06, 24. Mai 2017
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    08:07, 26. Mai 2017
    Hallo Friedel,

    die Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Vielleicht beschreiben Sie das Problem mal ein bisschen genauer: Gibt es vielleicht beim Absturz eine Fehlermeldung? Und wenn ja, welche? Können Sie die Probleme in Zusammenhang mit der Installation eines Programms oder eines Treibers bringen? Und haben Sie schon einmal versucht, Windows 7 im abgesicherten Modus zu starten?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:46, 26. Mai 2017
    Sehr geehrter Herr Koch,
    kann es sein, dass es daran liegt, dass die noch laufenden Partitionen voll sind? Auf dem Laptop befinden sind mehrere Partitionen. 2 Partitionen werden erkannt und sind im Betrieb. Sie sind fast voll (1,25GB sind frei). Die anderen Partitionen werden von Paragon erkannt, lassen sich aber nicht mit einem Laufwerkbuchstaben oder sonst irgendwie nutzbar machen. Man kann sie nur löschen. Wenn man sie löschen würde, könnte man dann auf den freien Raum zugreifen, und das System neu ordnen? Es sind die Betriebssysteme Windows 7 und Linux Ubuntu installiert.
    Mit freundlichem Gruß
    Friedel
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:47, 26. Mai 2017
    Hallo Friedel,

    eine volle Systempartition bringt Windows in der Regel nicht zum Absturz, sondern zieht beim Start von Programmen höchstens eine Warnmeldung nach sich.

    Insofern würde ich auf eine andere Ursache tippen. Dennoch kann es natürlich nicht schaden, einmal für ein bisschen mehr Luft zu sorgen. Vielleicht fangen Sie einmal an, alle Tools und Programme zu deinstallieren, die Sie nicht mehr benötigen. Üblicherweise ist das auch eine gute Methode, um Softwareprobleme nach und nach zu beseitigen.

    Wenn Sie meine vorhin gestellten Rückfragen beantworten, kommen wir vielleicht bald auch auf eine andere Ursache.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »