Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Herren,
Windows Microsoft gibt lt. Internet-Info an, das Video-Bearbeitungsprogramm "Windows Movie Maker" sei in "Windows Essentials 2012" enthalten. Windows Essentials habe ich daraufhin in mein Betriebssystem windows 7 inkl. SP1 heruntergeladen und die Mitteilung "Fertig! Sie haben die neueste Version von Windows Essentials" erhalten. Öffne ich das zugehörige auf dem Desktop befindliche Icon in der Hoffnung, damit auch movie maker öffnen zu können, erhalte ich jedesmal die o. g. Meldung "Fertig! ..." und nicht mehr.
Meine Frage ist nun, wie ich das movie-maker-Programm in meinen PC hineinbekomme.
Die Fa. softonic bietet Windows Movie Maker kostenlos und angeblich ohne Essentials zum downloaden an, doch ich weiß nicht, ob ich diesem Anbieter trauen kann.
In Erwartung Ihrer geschätzten Anwort grüßt Sie freundlich
Johannes Nier.
Geschrieben in: Windows 7 18:54, 07. März 2016
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    08:09, 08. März 2016
    Hallo Herr Nier,

    schauen Sie doch einmal ins Startmenü. Unter Start/Alle Programme müssten Sie das Symbol für Windows Movie Maker finden.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:59, 08. März 2016
    Sehr geehrter Herr Koch,

    natürlich habe ich im Startmenü und außerdem in der Liste "Alle Programme" sowie in "Systemsteuerung" gesucht, habe aber nirgends das Symbol für Windows Movie Maker gefunden.

    Helfen Sie mir bitte weiter.

    Freundlich grüßt Sie
    Johannes Nier
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:38, 08. März 2016
    Hallo Herr Nier,

    der Programmeintrag des MovieMakers befindet sich direkt unter "Alle Programme" und nicht in einem Unterordner, deshalb übersieht man ihn leicht (siehe Screenshot, zwischen "Minianwendungsgalerie" und "Mozilla Firefox").

    Sollte er dort auch nicht auftauchen, ist die Installation wahrscheinlich aus irgendeinem Grund schiefgelaufen. In dem Fall empfehle ich Ihnen, Windows Essentials über die Systemsteuerung zu deinstallieren und die Installation dann noch einmal von vorne durchzuführen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)

    P.S. Bitte benutzen Sie der besseren Übersicht wegen doch die Antwort-Funktion, um einem bestehenden Thema einen weiteren Beitrag hinzuzufügen. Sie finden dazu ganz unten auf der Seite das Feld "Ihre Antwort". Danke!
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »