Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

egel
VIP
egel
offline
Guten Tag,
Windows Live Mail startet nicht.
Fehlermeldung Nr 1
Windows Live Mail (12) konnte nicht gestartet werden.
Möglicherweise wurde nicht richtig installiert.
Stellen sie sicher dass der Datenträger nicht vollständig belegt ist und genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist (0x80041161
Fehlermeldung Nr. 2
Fehler beim herstellen einer Verbindung mit einem Windows Dienst
Windowas konnte keine Verbindung mit dem Dienst "Gruppenrichtlinenclient" herstellen.
Standardbenutzer können sich daher nicht am System anmelden
Falls sie ein Administrator sind, können Sie im Systemereignisprotokoll
überprüfen weshalb der Dienst nicht ..........
Wie kann ich das Problem lösen ?
Wie kann ich mit Adminstartorenrechten arbeiten?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Leo Ott
Geschrieben in: Windows 8 22:36, 14. März 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:08, 15. März 2016
    Hallo Herr Ott,

    der erste Fehler kann dadurch verursacht werden, dass ganz einfach kein Platz mehr auf Ihrer Festplatte frei ist. Das sollten Sie als erstes überprüfen. Sollte das das Fall sein, deinstallieren Sie alle überflüssigen Programme oder löschen Sie einige von Ihren Dateien.

    Sollte das nicht helfen, finden Sie im Microsoft-Forum unter http://answers.microsoft.com/de-de/windowslive/forum/livemail-email/windows-live-mail-fehlercode-0x80041161-beim/ff051789-e7df-45bb-bca7-63dc64b32df2?page=1 eine Anleitung, wie Sie zur Behebung der Fehlermeldung Windows Live Mail deinstallieren, einige Registry-Einträge und Dateien löschen und dann wieder neu installieren (der lange Beitrag in der Mitte der Seite).

    Um mit Administratorrechten zu arbeiten, melden Sie sich einfach beim Start von Windows mit Ihrem Administratorkonto an. Dabei handelt es sich normalerweise um das Konto, das Sie auch bei der Installation von Windows angelegt haben (das hat automatisch Administratorrechte).

    Was die zweite Fehlermeldung angeht, so handelt es sich aber leider um kein kleines Problem, sondern möglicherweise um einen etwas tiefgreifenderen Fehler, der nur mit etwas Arbeit behoben werden kann. Unter http://www.borncity.com/blog/2014/08/26/windows-keine-benutzeranmeldung-wegen-fehlender-verbindung-mit-dem-gruppenrichtlinienclient/comment-page-1/ finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Informationen zu dessen Entstehung und Beseitigung.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »