Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

1) Ich habe LINUX parallel zu Win 7 installiert. Wie bekomme ich nun wieder
Zugang zu Win 7??? Wenn ich starte, kommt immer UBUNTUI...!!

2) Wie "trage ich meine WIN7-Daten/Einstellungen zu UBUNTU rüber"??

3) Bei WIN 7 gibt es die Funktion, "Dateien nebeneinander auf dem Desktop"
zu plazieren. Wie ist das bei UBUNTU??

Im Voraus DANKE

Peter Hoffmann
Geschrieben in: Windows 21:26, 15. Oktober 2014
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

16:27, 23. Oktober 2014
Hallo Herr Hoffmann,

Dateien werden unter Windows wie unter Linux mit einem Dateimanager kopiert. Unter Windows ist es der Windows Explorer bei Ubuntu der Dateimanager Nautilus, der über den Punkte Dateien erreichbar ist. Unter Dateisysteme finden Sie die Windowspartitionenen, die eigenen Dateien finden Sie im Windowslaufwerk immer unter Benutzer/Benutzername/.

Die Daten von Thunderbird können Sie recht einfach übernehmen, da Thunderbird egal für welches Betriebssystem die gleiche Struktur für die Speicherung verwendte. Es muss immer nur das Profilverzeichnis kopiert werden. Genauere Anleitungen zu den Pfaden finden Sie hier.

Zu drei kann ich nichts allgemeines sagen. Was versuchen Sei denn zu machen? Meist ist es ein Zeichen dafür das der Rechner ausgelastet ist oder sich das Programm aufgehängt hat. Die Ursachen und die Problembehebung unterscheidet sich von Fall zu Fall.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    13:17, 20. Oktober 2014
    Hallo Herr Hoffmann,

    manchmal kommt es vor, das das Bootmenü von Grub 2 bei der Installation nicht richtig geschrieben wurde. Dies müssen Sie dann nur erneut veranlassen und Sie erhalten auch den Eintrag für Windows 7:

    1. Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    2. Geben Sie folgenden befehl ein:
      sudo update-grub


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Sie können auf die Windowslaufwerke einfach über den Dateimanager (Dateien) zugreifen. Unter Geräte sind die Windowspartitionen aufgelistet und können per Doppelklick geöffnet werden. Die Daten können Sie so einfach kopieren. Einstellungen hängen immer vom Programm ab, Sie können also allenfalls Einstellungen von Programmen übernehmen, die es sowohl für Windows als auch für Linux gibt.

    Der Desktop von Unity dem Standarddesktopmanager von Ubuntu funktioniert etwas anders. Sie können allenfalls nach dem Namen sortieren lassen (Rechtsklick auf freie Fläche und entsprechenden Eintrag aus dem Kontextmenü.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:29, 21. Oktober 2014
    Herr Kleemann, Danke für die Antwort.
    1) ABER: der Hinweis des Zugriffs auf das WIN-Laufwerk über LINUX/ Dateien/Geräte ist für mich als Laien leider zu ungenau....
    Wie kann ich in LINUX - detailliert bitte - auf meine WIN7 / Eigene Dateien und die lokalen Ordner von WIN7 / Thunderbird zugreifen und sie in UBUNTU übertragen?
    2) Wie kann ich die WIN / LINUX- Festplatten-Partition des Rechners einsehen und bei Bedarf verändern??
    3) Was ist los und wie wird es behoben, wenn in UBUNTU die Datei auf dem Schirm verblasst und "nichts geht mehr"??
    Im Voraus Dank.
    Peter Hoffmannnn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »