Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Matthiesen,
ich habe jetzt dreimal versucht das Update zu installieren (das letzte Mal von erstellter DVD). Jedes Mal lässt sich Windows nicht mehr benutzen. Es fährt entweder bis zu einem Bild hoch, reagiert aber auf keinerlei Maus- oder Tastatureingaben. Die Statusleiste reagiert nicht und hat nicht einmal die Ein/Ausschaltfunktion zur Verfügung.
Ich kann lediglich mit strg-alt-entf den Task-manager starten. Dort kann ich dann über "Neuen Task ausführen" einzelne Programme starten - aber nicht alle! Der Explore läßt sich beispielsweise nicht öffnen. Internetzugriff ist auch vorhanden. Doch ein Programm, das in den Hintergrund kommt ist weg. Es muss neu gestartet werden. Herunterfahren läßt sich der PC auch nur über strg-alt-entf .
Fährt man den PC wieder hoch, bleibt das Bild schwarz - nach Mausklick kommt der Mauszeiger. Dann reagiert nur noch strg-alt-entf .
Ich habe den PC über die Win10-Reparatur-CD und ein Systemabbild in den ursprünglichen Zustand versetzt.
Jetzt kommt ständig die Aufforderung, Windows upzudaten. Was kann ich da noch tun?

Mit freundlichem Gruß
Hartmut Finkelstein
Geschrieben in: Windows 10 13:14, 16. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    17:50, 19. August 2019
    Hallo Herr Finkelstein,

    das hört sich in der Tat merkwürdig an. An Ihrer Stelle würde ich Folgendes versuchen:

    1 Besorgen Sie sich eine DVD / USB-Stick mit Version 1903.

    2 Versuchen Sie eine frische Neuinstallation auf einer zweiten Partition, so dass das "alte" Windows 10 erhalten bleibt.

    3 Falls das klappt, ziehen Sie mit den Daten auf das neue Windows 10 um.

    beste Grüße

    PS. Ihr Antivirenprogramm hatten Sie schon testweise vor dem Updaten deinstalliert, oder?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    23:06, 19. August 2019
    Hallo Herr Matthiesen,
    danke für die schnelle Antwort. Mein Avira Prof. hatte ich nicht deinstalliert. Ich hatte nur meine externen Festplatten entfernt.
    Wenn ich Ihrem Vorschlag folge, wieviel Platz brauche ich auf der freien Partition?

    Mit freundlichem Gruß
    Hartmut Finkelstein
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:03, 20. August 2019
    Hallo Herr Finkelstein,

    dann probieren Sie es am besten erst einmal ohne Avira.

    Zur Frage: Würde mindestens 200 GB vorschlagen. W10 alleine beansprucht im Laufe der Zeit schon nahezu 100 GB.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:53, 20. August 2019
    Hallo Herr Matthiesen,
    habe jetzt win 10 in einer neuen Partition installiert. Das Windows läuft, solange ich nicht versuche, meinen "Videoreceicer" von Terratec zu installieren. Das endet mit einem Blue Screen - genauso wie bei Version 1809. Da hatte Terratec vorgeschlagen auf 1803 zurück zu gehen. Ich habe bei TGerratec nach einem neuen Treiber nachgefragt, habe aber noch keine Antwort.
    Ich habe ja jetzt 2 BS auf meinem Rechner. Wie kann ich einstellen, dass die alte Version als bevorzugte Version startet?
    Mit freundlichem Gruß
    Hartmujt Finkelstein
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:05, 21. August 2019
    Hallo Herr Finkelstein,

    tippen Sie "config" ins Suchfenster ein und starten Sie die "System Configuration". Im Reiter "Start" können Sie dann einstellen, welches OS standardmäßig starten soll.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:33, 21. August 2019
    Hallo Herr Matthiesen,
    danke für den Tip. Hat geklappt - das sind so Sachen die kennt man von früher, vergißt sie aber im Laufe der Zeit.
    Was den Treiber für mein Terratec-Gerät angeht, melde ich mich wieder, wenn ich Antwort erhalten habe.

    Mit freundlichem Guß
    Hartmut Finkelstein
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:17, 21. August 2019
    Hallo Herr Finkelstein,

    ich bin gespannt.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »