Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

hrudolf
hrudolf
offline
Guten Tag.
Ich habe ein gut erhaltenes, leistungsfähiges Notebook (Acer TravalMate 6593) und möchte es von Windows XP auf Windows 8.1 upgraden. Der Microsoft-Test hat ergeben, dass es auch unter Windows 8 laufen würde. Ich habe folglich eine Windows 8.1. DVD erworben und wollte sie starten. Leider war weder das Booten von der DVD noch der Start der setup.exe möglich. Folgende Fehlermeldung ist gekommen:
‚Der Prozedureinsprungspunkt „_cxxFrameHandler3“ wurde in der DLL msvcrt.dll nicht gefunden.´ und: The file ‘autorun.dll could not be loaded or is corrupt. Setup cannot continue. Error Code is [0x7F]’. Kann mir jemand einen Tipp zu Lösung des Problems geben?
Vielen Dank
Geschrieben in: Windows 13:54, 24. Mai 2015
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    17:10, 24. Mai 2015
    Hallo 'hrudolf',

    anhand Ihrer Problembeschreibung ist erkennbar, dass Sie Probleme damit haben, von der DVD zu booten, um dann Windows 8.1 installieren zu können. Ich habe diesbezüglich einmal im Internet recherchiert, um mit der passenden Taste/Tastenkombination zunächst einmal ins BIOS Ihres Notebooks zu gelangen und danach die Boot-Reihenfolge ggf. von 'DVD' vor 'Festplatte' umzustellen.

    Lt. dem hier downloadbaren englischsprachigen Benutzerhandbuch, (PDF-Seite 44) ist es die Taste [F2], die Ihnen den Zugang ins BIOS ermöglicht. d.h. Sie müssen beim Starten des Notebooks, die Taste [F2] solange drücken, bis Sie ins BIOS gelangen. Auf PDF-Seite 73 ist eine Abbildung, die aufzeigt, dass im Boot-Menue 'IDE CD' vor 'IDE HDD' stehen muss, ggf.müssen Sie es mit den Pfeiltasten (Up/Down) noch anpassen und abspeichern. Ich denke, dass Sie danach das Windows 8.1 erfolgreich installieren werden - toi, toi, toi !

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hrudolf
    hrudolf
    offline
    10:57, 25. Mai 2015
    Hallo dieter53,

    danke für Ihre schnelle Antwort. auch nach der Umstellung des BIOS mit F2 bootet das System nicht von der Win8.1-DVD (wohl aber von der XP-Recovery-DVD), weil der Prozedureinsprungspunkt nicht gefunden wird. Vermutlich sucht das Win8.1 Setup-Programm innerhalb der Datei msvcrt.dll den FrameHandler3. Und den findet ihn nicht. Das Problem scheint also ein Größeres zu sein. Vielleicht benötige ich ein Tool, was genau dieses Problem für genau mein Betriebssystem behebt (oder die zutreffende msvcrt.dll). Hier scheint es viele Versionen zu geben, die vereinzelt sogar Schaden anrichten können.

    Freundliche Grüße
    hrudolf
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:04, 25. Mai 2015
    Hallo hrudolf,

    prüfen Sie bitte einmal, ob Sie USB-Geräte (USB-Sticks oder -Festplatten) angeschlossen haben, weil diese manchmal die Boot-Reihenfolge verändern können, entfernen Sie diese ggf. und versuchen es dann nochmals.
    Geben Sie danach bitte nochmals Rückmeldung, damit Ihnen evtl. ein Experte des Verlages weiterhelfen kann.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hrudolf
    hrudolf
    offline
    13:39, 25. Mai 2015
    Hallo dieter53,

    es sind keine weiteren USB-Sticks/Geräte angeschlossen.

    Gruß
    hrudolf
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:31, 25. Mai 2015
    Hallo hrudolf,

    Danke für Ihre Rückmeldung. Habe zwischenzeitlich nochmals weiter recherchiert, um eine Lösung zu finden.
    Da die mitgeteilte Fehlermeldung auf ein Problem mit der "msvcrt.dll"-Datei verweist. sollte die in diesem
    Microsoft-Support-Beitrag Fehlermeldung: Einstiegspunkt in Datei "msvcrt.dll" nicht gefunden aufgezeigte Lösung helfen.
    Dazu benötigen Sie allerdings den Windows XP-Datenträger, um die möglicherweise durch eine Drittanbieterversion ersetzte "msvcrt.dll" durch eine Microsoft bekannte Original-Version zu ersetzen, welche dann auch von der Windows 8.1-Installations-DVD erkannt wird.
    Verfahren Sie nach der Anleitung gemäß Support-Beitrag.
    (Übrigens wird die derzeitige (möglicherweise für das Windows 8.1. Upgrade ungeeignete) msvcrt.dll durch Umbenennung in msvcrt.old gesichert und könnte ggf. wieder reaktiviert werden, sofern Sie diese Prozedur nicht bereits schon ein- oder mehrmals durchgeführt hatten)
    Ich wünsche einen erfolgreichen Verlauf und würde mich auf ein erfreulicheres Feedback sehr freuen.

    Freundliche Grüße
    dieter53

    Wichtiger Nachtrag:
    Ich gehe mal davon aus, dass Sie für Ihre alte Windows-Version bereits eine Datensicherung auf ein externes Laufwerk vorgenommen haben, denn so ein Upgrade kann auch mal schiefgehen und dann ....? (ggf. bitte sofort nachholen !)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »