Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,
es ist nun über 30 Tage her, daß ich 2 Rechner erfolgreich und kostenlos von Win 7 Home und Windows 7 Pro auf die entsprechenden Windows 10-Versionen umgestellt habe. Auch das Update auf 1909 hat klaglos funktioniert. Somit hat Microsoft zumindest bislang nicht nach einer gesonderten WIN 10-Lizenz gefragt. Ob das so bleibt, wird man ja endgültig wohl erst nach dem 20. Januar 2020 verifizieren können.
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Geschrieben in: Windows 10 16:10, 25. November 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

09:45, 26. November 2019
Hallo Alamogordo,

ich habe da eigentlich keine Bedenken mehr. Wenn die Aktivierung einmal geklappt hat, ist die Lizenz ja gültig. Und es gibt ja keinen Grund, warum Microsoft die erfolgreich umgestellten Lizenznummern nachträglich für ungültig erklären sollte.

Vielen Dank für Ihr Feedback,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »