Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Herren,
seit einiger Zeit reagiert der Windows 7 Explorer bei Rechtsklick auf einen Ordner oder einer Datei mit der Meldung: "Explorer funktioniert nicht mehr". Klicke ich auf "Fortsetzen", schaltet sich der Explorer ganz aus.
Für Ihre Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

Martin Kelm
Geschrieben in: Windows 7 10:49, 03. März 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    09:16, 04. März 2015
    Hallo Herr Kelm,

    Abstürze des Explorers werden in der Regel von Programmen verursacht, die das Kontextmenü des Explorers um eine eigene Funktion erweitern. Das können zum Beispiel Programme zur Handhabung bestimmter Dateitypen sein (wie 7-Zip), Programme mit eigenen Verzeichnis-Befehlen wie Dropbox, Sicherheitsprogramme mit Befehlen zum Scannen von Dateien usw. Spybot Search & Destroy verursacht ebenfalls auf manchen PCs Explorer-Abstürze.

    Vielleicht überlegen Sie sich, was Sie an Programmen installiert haben und was davon in Frage kommen würde. Diese Programme sollten Sie testweise deinstallieren. Wenn Sie über Start/Systemsteuerung und dann "Programme deinstallieren" die Liste mit der installierten Software aufrufen, können Sie die Einträge chronologisch nach dem Installationsdatum ordnen lassen. Suchen Sie den Zeitpunkt heraus, ab dem das Problem aufgetreten ist und deinstallieren Sie zuerst die Programme, die zeitgleich hinzugekommen sind.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »