Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Redaktion,
im November 2016 war in einem der Newsletter des Verlags ein Tipp, eine etwas gründlichere Form der WIN-eigenen Datenträgerbereinigung zu erreichen. Dazu sollte einen Neue Verknüpfung mit folgendem Befehlsinhalt erstellt werden:
%SystemRoot%\System32\Cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535
erstellt werden.
Bei meinem Laptop (WIN7 Pro 32Bit) hat es sofort funktioniert, bei einem weiteren mit WIN 7 Home 32Bit erscheint nach Eingabe des Befehls und Klick auf "Weiter" die Meldung "Die Datei %SystemRoot%\System32\Cmd.exe" konnte nicht gefunden werden".
Mich würde die Ursache dieser Meldung interessieren.
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Geschrieben in: Windows 19:05, 06. März 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:07, 07. März 2017
Hallo Alamogordo,

ich kann mich Noha nur anschließen: Wenn Sie sich bei der Eingabe des Befehls nicht vertippt haben, fehlt das Programm cmd.exe – die Windows-Eingabeaufforderung – auf Ihrem PC. Und das deutet auf eine massive Beschädigung des Systems hin.

Was passiert denn, wenn Sie im Startmenü auf Start/Alle Programme/Zubehör/Eingabeaufforderung klicken?

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:57, 06. März 2017
    Hallo alamogordo,

    die Datei %SystemRoot%\System32\Cmd.exe gibt es seit einem 1/4 Jahrhundert in jedem Windows NT. Daher bedeutet die Meldung ... konnte nicht gefunden werden, dass Sie sich entweder vertippt haben oder dass am System etwas arg kaputt ist.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:15, 08. März 2017
    Hallo Herr Koch, hallo noha,
    Ihre erste Vermutung war schon ein Treffer:Trotz zweimaligem(!) Eintippen des Befehls
    war jedes Mal wohl ein Tippfehler darunter - peinlich...
    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »