Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,

meine diesbezügliche Frage vom 30. September 2019 (Windows 7 auf Windows 10 kostenlos upgraden) habe ich am Wochenende im "Selbstversuch" untersucht: Der kostenlose Umstieg ist immer noch möglich. Das Upgrade verlief ohne Probleme, während der Installation wurde an keiner Stelle eine Lizenz nachgefragt.
Unter "Update und Sicherheit" steht als Hinweis bei "Aktivierung" : "Windows wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert". Somit dürfte die vorher gültige Win7-Lizenz auch weiterhin für Win10 gelten.
Wie lange Microsoft diese Möglichkeit noch zulässt, ist natürlich unbekannt. Wer also betroffen ist, sollte möglichst schnell aktiv werden.
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Geschrieben in: Windows 10 19:21, 14. Oktober 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:09, 15. Oktober 2019
Hallo Alamogordo,

vielen Dank für Ihr Feedback, das ist natürlich eine wertvolle Information. Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn sich am Aktivierungszustand Ihres Windows 10 nachträglich noch etwas ändert.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (11)
  • Akzeptierte Antwort

    hkola
    VIP
    hkola
    offline
    17:51, 15. Oktober 2019
    Hallo Alamogordo ! Mir gelingt es nicht von Windows 7 auf 10 ein Upgrade zu instalieren. Es würde mich brennend interessieren, wie Du das geschafft hast. Mein Pseudo ist hkola. Ich habe am 15.10.2019 hier mein Problem formoliert. Für eine Antwort wäre ich dankbar.
    Herzliche Grüße
    hkola
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:19, 16. Oktober 2019
    Guten Abend hkola,
    mach ich gerne.
    1. Schritt: Bei Microsoft o.a den "Windows 10 Update Agent" herunterladen und ausführen.
    2. Der prüft zunächst den Rechner auf Win10-Lauffähigkeit. Fällt das Ergebnis - wie erwartet - positiv aus, gibt es eine "Erfolgsmeldung" und es beginnt unmittelbar der Download der entsprechenden Win10-Version (Home zu Home, Pro zu Pro usw.).
    3. Download abwarten, danach beginnt die Installation von Win10.
    4. Da Win10 über Win7 "drübergebügelt" wird, erfolgen einige Abfragen, was behalten werden soll usw.
    5. Ggf. Antivirenprogramm de-installieren (bei mir hat es auch so funktioniert - Glücksache).
    6. Den bisherigen Win7-Lizenzschlüssel aufschreiben. Der wird im Zuge der Aktivierung der neuen Sw in eine digitale Lizenz (automatisch) umgewandelt, die nicht mit dem bisherigen Schlüssel identisch ist bzw. sein muss - deshalb aufschreiben!!
    7. Ob die Aktivierung erfolgreich war, kann unter "Einstellungen>Update und Sicherheit und im folgenden Menü links durch Klick auf "Aktivierung" überprüft werden. Dann sollte "Windows wurde aktiviert" angezeigt werden.
    Viel Erfolg
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:38, 16. Oktober 2019
    Guten Abend Herr Koch,
    hier mein erstes Feedback:
    Ich habe nun 2 Windows7-Rechner erfolgreich auf Win10 umgestellt, sie laufen bislang einwandfrei. Den 2. PC (Laptop) habe ich zuerst von Win7-Pro 32Bit auf Win10-Pro 32Bit umgestellt. Im nächten Schritt erfolgte dann ein Upgrade von Win10-Pro 32Bit auf Win10- Pro 64Bit als Neu-Installation. Dabei habe ich bei der Nachfrage nach dem Lizenzschlüssel das entsprechende Feld leer gelassen und "Ich habe keinen Produkt-Key" angeklickt.
    Windows hat sich dann bei Verfügbarkeit der Internetverbindung automatsich selbst aktiviert (Hinweis erscheint "Windows wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert").
    Da die digitale Lizenz nicht mehr der ursprünglichen entspricht bzw. entsprechen muß, ist es wichtig, diesen neuen Schlüssel zu archivieren (z.B. für eine evt. notwendige Neu-Installation).

    Es bleibt spannend - wenn sich etwas ändert, informiere ich Sie gerne und sehr schnell!
    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hkola
    VIP
    hkola
    offline
    09:19, 18. Oktober 2019
    Hallo alamogordo! Danke für Deine Hinweise. hat leider alles nicht funktioniert. Habe meinen PC zu den Profis gebracht. Haben versprochen das hinzukriegen. Bin gespannt.
    Trotzdem nochmal Danke.
    Gruß hkola
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:45, 18. Oktober 2019
    Hallo hkola,
    tut mir leid - aber Software ist nun mal häufig "ein unbekanntes Wesen" mit Zicken.
    Falls möglich, würde mich der Befund des Profis kurz interessieren.
    Grüße
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:46, 19. Oktober 2019
    Hallo Alamogordo,

    siehe dazu nohas Beitrag unter https://club.computerwissen.de/qa/upgrade-windows-7-auf-windows-10.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hkola
    VIP
    hkola
    offline
    18:19, 31. Oktober 2019
    Hallo Alamogordo. Endlich ist es geschaft. Das Upgrade von 7 auf 10 hat funktioniert und läuft einwandfrei. Nur mein WLAN funftioniert noch nicht. Ich war bei 2 Profis, deshalb hat meine Antwort auch so lange gedauert. Der Erste hat schon am selben Tag aufgegeben. Ich glaube der hatte noch weniger Ahnung wie ich. Aber 24,00 € die hat er verlangt für nichts. Jetzt bin ich zu NEON Computer. Die haben über eine Woche gefummelt. Nach meinem Anruf, ob sie das noch schaffen, Achselzucken. Gleichzeitig habe ich den Profis den Tipp von Euch gegeben das Virenprogramm zu deinstalieren und notfalls auch Tune UP runter zu schmeißen. Siehe da einen Tag später war es geschafft.
    Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Allen, die mir wirklich hervorragende Ratschläge gegeben haben, bedanken. Der Club ist eine tolle Einrichtung. Eine Anekdote noch: Da sagt mir ein Profi, nachdem ich mein Anliegen geschildert habe, gehen Sie einen Kaffee trinken, danach haben wir ihr Problem gelöst. So viel zu "Profis"
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hkola
    VIP
    hkola
    offline
    18:23, 31. Oktober 2019
    Danke auch an Noha und Martin Koch
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:19, 01. November 2019
    Hallo hkola,
    es freut mich, dass der Umstieg nun doch geklappt hat. Über die Kompetenz der sog. Profis kann man nur den Kopf schütteln. Hoffentlich hat der letztlich erfolgreiche Versuch nicht allzu viel Geld gekostet, wirklich verdient haben sie ja eigentlich nur eine "Anerkennungsgebühr" (und vielleicht noch die Erstattung der Stromkosten...)
    Schönes WE
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hkola
    VIP
    hkola
    offline
    09:31, 02. November 2019
    Hallo alamogordo!
    Erstmal Danke für Dein Feedback.
    Die Kosten für Neon waren 49,95 €. Das ist akzeptabel bei dem Erfolg. Die haben grundsätzliche Preise, die von vornherein fest liegen.
    Herzliche Grüße und nochmals Danke für die Hilfe.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:20, 04. November 2019
    Hallo Hkola,

    Ihr Erlebnis ist ein erneuter Fingerzeig dafür, dass "Tuning"-Programme tatsächlich immer wieder einen Haufen Scherereien bringen. Insofern: Lassen Sie TuneUp in Zukunft lieber weg.

    Und: Gern geschehen!

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »