Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,
vor einiger Zeit habe ich meinen PC neu eingerichtet. Die Festplatte war schon vorher in 3 Partitionen aufgeteilt, C - System, D - Sicherung, E - Datenspeicherung. Nachdem Windows auf C aufgespielt war, gab es im PC einen Knack und auf D war eine Windows-Version und aus "Sicherung" wurde "System". Bei jedem Neustart des PCs öffnet sich der Windows-Start-Manager und bietet mir zur Auswahl 2 Windows-Versionen an. Die 1. Version ist untersetzt und mit Betätigen der Enter-Taste fährt der PC normal hoch. Ich hatte probehalber mal die 2. Version ausgewählt, jedoch erfolgte kein Hochfahren. Nun möchte ich die Version auf "D" wieder loswerden, eine Formatierung klappte nicht. Auch bei einer mühsamen Löschung der einzelnen Dateien bleiben doch noch "Restbestände" übrig. Was kann ich nun tun?
Für Ihre Antwort danke ich Ihnen schon jetzt recht herzlich.
Geschrieben in: Windows 7 17:40, 09. Oktober 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:27, 10. Oktober 2017
Hallo Vogtland,

was meinen Sie damit, dass es in Ihrem System einen "Knack" gab? Normalerweise erscheint ja nicht auf wundersame Weise plötzlich eine zweite Windows-Installation auf der Festplatte.

Haben Sie vielleicht noch eine zweite physikalische Festplatte in Ihrem PC eingebaut, auf der ein zweites Windows installiert war/ist? Windows verteilt Laufwerksbuchstaben zuerst an sogenannte primäre Partitionen, wie zum Beispiel die Systempartition mit der Windows-Installation. Wenn Sie Ihre alte Windows-Installation auf einer zweiten Festplatte im System haben, könnte die Verteilung der Laufwerksbuchstaben durcheinander geraten sein. Wenn ja, empfehle ich Ihnen, die zweite Festplatte einmal probehalber von der Stromversorgung zu trennen und zu schauen, ob die Reihenfolge der Laufwerke dann wieder stimmt.

Sofern Sie Ihren PC von der gewünschten Partition gebootet haben, muss sich das Laufwerk mit dem zweiten Windows aber auch löschen lassen. Entweder durch Formatieren per Explorer oder durch Löschen der Partition in der Datenträgerverwaltung. Letzteres ist vielleicht die einfachste Variante.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »