Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Herren

Für die Datensicherung verwende ich das Programm Acronis 2016 und dieses lässt sich nicht installieren, weil das Sicherheits-Tool von Windows (Update 3033929) nicht installiert ist. Nach dem Versuch alle Updates zu installieren erscheinen folgende Fehlermeldungen:
Code 80073712, 80073701 und 8007371B. Auch nach der Installation des Tools Windows6.1-KB947821-v34-x64.msu ist es nicht besser geworden.

Wie kann ich das Problem lösen?
Danke für Ihre Antwort
Freundliche Grüsse
Ruedi Kohler
Geschrieben in: Windows 7 18:29, 30. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    09:47, 02. November 2015
    Hallo Herr Kohler,

    leider gibt Microsoft für alle drei der von Ihnen genannten Fehlercodes als Lösung nur die Anwendung des Systemupdate-Vorbereitungstools an - was Sie ja schon erfolglos versucht haben.

    Probieren Sie es stattdessen einmal mit der "Problembehandlung für Windows-Updates", die Sie unter http://windows.microsoft.com/de-de/windows/troubleshoot-problems-installing-updates#1TC=windows-7 finden.

    Weiterhin gibt es ein noch umfassenderes Diagnose- und Reparaturtool unter http://support2.microsoft.com/gp/windows-update-issues, das alle Update-Komponenten komplett zurücksetzt.

    Ich hoffe, das hilft.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:07, 03. November 2015
    Danke Herr Koch
    Leider haben die beiden Links zu keiner Lösung des Problems geführt.
    Nun die Frage; soll ich alle Windows-Updates manuell löschen? Ist eine
    Fleissarbeit.
    Danke für Iher Antwort
    Ruedi Kohler
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:17, 04. November 2015
    Hallo Herr Kohler,

    die Updates zu löschen bringt ja keine Lösung für Ihr Problem, dass keine Update-Installation mehr möglich ist.

    Da die Reparatur-Tools allesamt versagt haben, bleibt eigentlich als nächster Schritt nur noch der Einsatz der Systemwiederherstellung. Setzen Sie Ihren PC damit auf einen Stand zurück, als es noch nicht zu den Problemen gekommen ist. Den Stichtag können Sie am letzten erfolgreich installierten Update ablesen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »