Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei meinem PC (WIN 10 Pro, 64Bit, 1903) führt die Eingabe in der Taskleiste im Suchfeld "Suchbegriff hier eingeben" zu keiner Systemreaktion (mehr). Ich nutze Cortana nicht.
In der Systemsteuerung unter "Suche", "Windows durchsuchen", "Erweitert" sind unter "Ausgeschlossene Orte" mehrere Ordner aufgeführt, in denen nicht gesucht wird. Darunter u.a. auch "Program (x86), Program, ProgramData,...Windows". Kann der Fehler damit zusammenhängen? Die Funktion "Ausführung von Apps im Hintergrund zulassen" ist eingeschaltet.
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Geschrieben in: Windows 18:04, 09. September 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:09, 13. September 2019
Hallo Alamogordo,

prima, das sind ja gute Nachrichten.

Zu Ihrer Frage: Ob im Win-X-Menü die Eingabeaufforderung oder die PowerShell erscheint, lässt sich in den Einstellungen festlegen. Es ist also nichts Ungewöhnliches, dass Sie die PowerShell dort nicht vorfinden.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    11:09, 10. September 2019
    Hallo Alamogordo,

    haben Sie eventuell kürzlich ein "Tuning"-Programm Ihr System "optimieren" lassen? Ihre Fehlerbeschreibung klingt ganz danach, als ob der Windows-Suchdienst abgeschaltet wäre.

    Wenn ja, machen Sie die Änderungen des Programms mithilfe der "Zurücksetzen"-Funktion (sofern vorhanden) rückgängig.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:03, 10. September 2019
    Hallo Herr Koch,
    zunächst danke für Ihre schelle Antwort. Meine Antwort zu Ihrer Frage ist ein klares NEIN. Ich lasse grundsätzlich die Finger von irgendwelchen vollmundigen Tuning- oder Optimierungstools.
    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:32, 11. September 2019
    Hallo Alamogordo,

    prima, das ist auch richtig so, dass Sie diesen windigen Programmen keine Chance geben.

    Zu Ihrem Problem schauen Sie sich doch einmal den Beitrag unter https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Suche-funktioniert-nicht-das-koennen-Sie-tun-4268278.html an. Der bietet eine ausführliche und verständliche Lösung.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:52, 11. September 2019
    Sehr geehrter Herr Koch,
    danke für Ihre Hilfe. Auf diesen Heise-Tip bin ich auch gestoßen, traute mich aber zunächst nicht so richtig ihn auszuprobieren.
    In der Aufzählung der Registryeinträge unter "Search" fehlt bei mir "AllowCortana" (müssen ich ?? oder das letzte Update irgendwann (bewusst??) deinstalliert / deaktiviert haben?!).
    Der Eintrag "BingSearchEnabled" hat als DWord den Wert "00000000".

    So vorgehen(?): "AllowCortana" mit dem angegebenen DWord-Wert neu eintragen,
    den Wert bei "BingSearch" entsprechend ändern.
    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:43, 12. September 2019
    Hallo Alamogordo,

    die beiden Registry-Einträge, die Sie nennen, erscheinen mir weniger wichtig. Damit wird einerseits die Suche via Bing und andererseits der Sprachassistent Cortana aktiviert. Diese Einstellungen greifen aber erst dann, wenn die eigentliche Suche funktioniert.

    Falls ich hier falsch liege: Ja, legen Sie den "AllowCortana"-Eintrag wie im Tipp beschrieben neu an und ändern Sie den "BingSearchEnabled"-Eintrag ab.

    Entscheidender erscheint mir ganz zu Beginn der Tipp, den Windows-Suchdienst zu aktivieren. Haben Sie das einmal ausprobiert? Oder haben Sie die Standard-Apps einmal neu installiert?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:56, 12. September 2019
    Sehr geehrter Herr Koch,
    es ist geschafft. Alle drei "Heise-Tipps" der Reihe nach ausgeführt:
    - Suchfunktion geprüft (war aktiv)
    - Die Befehlsfolge für "Standard-Apps neu installieren" eingegeben (nach Abschluß der Eingabe und "Enter" erfolgte aber keine (für mich sichtbare) Systemreaktion. Deshalb das Ganze 2x und ganz langsam (um keine Vertipper zu riskieren) durchgeführt- Neustart..
    - Die Registryeinträge wie beschrieben neu hinzugefügt bzw. geändert.
    Nochmal Neustart - erfolgreich.
    Abschließend noch eine Frage: Bei mir erscheinen nach "Rechtsklick" auf das Windows-Symbol in der Liste statt "Windows PowerShell" und "Windows PowerShell"(Administrator) die alten Bezeichnungen "Eingabeaufforderung" und "Eingabeaufforderung (Administrator)".
    Ich muss die PowerShell gesondert das Startmenue aufrufen.
    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    -
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »