Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wenn ich die Diskussion und die Geldtreiberei von Windows verfolge wechselt man am besten gleich zu Linux.
Was muss man dann beachten, wenn Linux auf die Software von Windows - also meine Dateien - zugreift, sind diese dann gesichert? Ich habe 2 Festplatten auf meinen Rechner,kann man die Software - Windows und Linux dann getrennt laufen lassen?
Ludchen
Geschrieben in: Outlook 13:30, 23. November 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    19:31, 23. November 2020
    Hallo Ludchen,

    Linux kann auf Windowspartitionen zugreifen, Sie können die daten also lesen und auch bearbeiten.

    Linux und Windows können parallel installiert werden, es kann zur selben Zeit aber immer nur ein Betriebssystem laufen.

    In der Startausgabe des Linux Insiders finden Sie ausführliche Anleitungen zur Installation und zu den ersten aufkommenden Fragen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »