Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

power
VIP
power
offline
Für mein Windows 10 Pro habe ich die Update-Version 2004 installiert. Im Datei-Explorer werden seitdem meine Netzwerkgeräte (externe Netzwerk-Festplatten) nicht mehr zum Verbinden mit dem Computer angezeigt. Dabei ist die Netzwerkerkennung und die Option "Automatische Einrichtung von vernetzten Geräten" aktiviert. Auch bei den Diensten ist der "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichungsdienst" mit dem Status "Automatisch" eingestellt. Im übrigen ist in "Windows Features aktivieren oder deaktivieren" das Kontrollkästchen für "Unterstützung für SMB 1.0/CIFS Dateifreigabe" und auch "SMB Direct" aktiviert. Trotzdem werden meine im Netzwerk befindlichen externen Festplatten nicht angezeigt, so dass ich diese mit dem PC wieder verbinden kann. Wie kann ich dieses Windows-Problem beseitigen?
Geschrieben in: Windows 16:20, 03. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    02:55, 04. Oktober 2020
    Hallo power,

    hier ein möglicher Grund (Zitat aus Deskmodder):
    Auch eine Antiviren Suite mit Firewall kann das Netzwerk blockieren

    Noch als Nachtrag: Ein anderer User hatte in unserem Forum ein ähnliches Problem beschrieben. Dort war es ein externes Antiviren + Firewall Programm. Dies hat das Netzwerk in den Firewall-Einstellungen ganz einfach blockiert. Nachdem die Suite deaktiviert wurde, funktionierte auch das Netzwerk wieder.


    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    power
    VIP
    power
    offline
    13:20, 06. Oktober 2020
    Danke für die schnelle Antwort. Aber leider hat mir das nicht weitergeholfen. Das in Ihrem Link zum Problem Beschriebene hatte ich vorher schon eingestellt und ausprobiert. Ein externes Firewall- bzw. Virenprogramm habe ich nicht installiert, denn ich verwende nur Windows 10. Aber auch den Windowseigenen Firewall und Virenschutz hatte ich schon ausgeschaltet. Die Netzwerkanschlüsse (externe Festplatten) werden nach wie vor nicht angezeigt. Eine Verbindung mit dem Rechner ist daher nicht möglich. Vorher war das kein Problem. Eine Netzwerklaufwerkverbindung war ohne Schwierigkeiten herzustellen.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:43, 06. Oktober 2020
    Hallo Power,

    haben Sie schon einmal versucht, das Netzwerk in den Windows-Einstellungen zurückzusetzen?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »