Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

hotte
VIP
hotte
offline
Sie hatten mir die Übersendung des kompletten Betriebssystem Windows 10 angeboten. Ist noch nicht eingetroffen. Habe inzwischen erfahren, dass die DVD für Windows 10 64 Bit vorgesehen ist. Mein Rechner hat aber nur 32 Bit. Somit kann ich die Version mit 64 Bit nicht gebrauchen. Haben Sie auch die Version mit 32 Bit?
Geschrieben in: Windows 10 18:45, 15. Dezember 2015
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:24, 16. Dezember 2015
    Hallo hotte,

    wenn Ihr Rechner eine 32-Bit-CPU hat, kann es sein, dass dieser auch einige Instruktionen fehlen, die für Windows 10 benötigt werden.
    Bitte geben Sie uns an, welche CPU in Ihrem Rechner verbaut ist.
    Drücken Sie dazu die Windows-Taste + e gleichzeitig. Im folgenden Fenster klicken Sie auf Systemeigenschaften und schauen nach, was in der Zeile Prozessor: angegeben ist.

    VG
    Noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:50, 16. Dezember 2015
    Hallo Hotte,

    Sie können sich unter https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO bei Microsoft kostenlos das "Media Creation Tool" herunterladen. Damit können Sie selbst ganz einfach eine Installations-DVD bzw. ein Installations-USB-Stick mit Windows 10 32 Bit erstellen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    hotte
    VIP
    hotte
    offline
    14:29, 16. Dezember 2015
    Mein Rechner gibt folgende Auskunft:
    Intel (R) Pentium (R) Dual CPU T2390 @ 1.86GHz 1.87GHz
    RAM 2 GB
    Systemtyp 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    Kann man mit diesen Angaben auf 64-Bit umsteigen?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:59, 16. Dezember 2015
    Hallo hotte,

    Ihre Antwort habe ich nur durch Zufall gefunden. Da Sie nicht auf meinen Beitrag geantwortet haben, konnte ich auch nicht vom System darüber informiert werden.

    Ja, Sie haben eine 64-Bit-CPU. Allerdings sind 2 GB Hauptspeicher arg knapp, so dass ein 32-Bit-System auf Ihrem Rechner vermutlich schneller laufen wird, da dann mehr Speicher für Anwendungsprogramme und als Zwischenspeicher für Daten zur Verfügung steht.
    Wenn Sie den Speicher nicht ausbauen können, würde ich die 32-Bit-Version von Windows 10 verwenden. Diese ist außerdem weniger pingelig bei Treibern für ältere Geräte.

    Es gibt inzwischen jedoch Programme, die ein 64-Bit-Betriebssystem voraus setzen. Ich musste daher in der letzten Woche einen Rechner im Büro von Windows 7 32 Bit auf Windows 7 64 Bit umstellen. Der hat jedoch schon immer 4 GB Hauptspeicher. Da bei der Umstellung komplett neu installiert werden musste, wurde das System entrümpelt und es läuft (gefühlt) schneller als vorher.

    VG
    Noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:20, 17. Dezember 2015
    Hallo zusammen,

    ich habe die beiden Themen wegen der besseren Übersicht miteinander verschmolzen.

    Hotte: Bitte benutzen Sie die Antwort-Funktion, um einem Thema einen weiteren Beitrag hinzuzufügen. Sie finden dazu ganz unten auf der Seite das Feld "Ihre Antwort". Ansonsten wird es zu schnell unübersichtlich... und wie bereits von Norbert erwähnt, erhält der andere Gesprächspartner keine Benachrichtigung.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »