Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Nach dem Update auf Windows 10 kann bei Outlook ein Benutzerkonto nicht mehr geöffnet werden. Es erscheint der Hinweis 'Sie haben nicht die erforderlichen Berechtigung...' Wenn Outlook als Administrator gestartet wird, gibt es das Problem nicht. Es werden drei Email-Konten verwaltet. Zwei funktionieren wie vor dem Update auch ohne Probleme.
Danke für Ihre Hilfe.
Geschrieben in: Windows 23:07, 25. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    16:58, 26. August 2015
    Guten Tag,

    es kann in der Tat passieren, dass die Berichtigungen nach dem Upgrade etwas durcheinander geraten. In diesem Fall kann Folgendes helfen:

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem sich die entsprechende PST-Datei befindet. Wählen Sie "Eigenschaften", "Sicherheit" und "Erweitert".

    Nun klicken Sie oben rechts von "Besitzer" auf "Ändern" und im neuen Fenster auf "Erweitert". Nach einem Klick auf "Jetzt suchen" wählen Sie in der Liste den Benutzer aus und klicken auf zweimal auf "OK".

    Zurück im Fenster "Eigenschaften" wählen Sie dann den Nutzer aus, klicken auf "Bearbeiten" und gewähren ihm "Vollzugriff". Nach einem Klick auf OK sollte das Problem behoben sein.

    Beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »