Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wie wird nach der Installation von Windows 10 das Verzeichnis windows.old gelöscht, das auf der Festpaltte c liegt und viel Speicherplatz belegt?

MfG
Geschrieben in: Windows 22:35, 10. August 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:17, 11. August 2015
Hallo marcopolo,

das Verzeichnis sollten Sie ganz gewöhnlich über den Explorer löschen können. Also Verzeichnis per Mausklick markieren, Entf drücken (oder Umschalt + Entf für direktes Löschen ohne Papierkorb), und fertig.

Ich würde damit allerdings noch eine Weile warten, bis Sie sicher sind, dass alle Einstellungen und Dateien mit in Ihr neues System übernommen wurden und Sie nichts vermissen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    21:07, 11. August 2015
    Hallo marcopolo,

    nach dem Sie durch den Upgrade auf Windows 10 jetzt eine Volllizenz für diesen Rechner haben, können Sie auch Windows 10 aus der DVD sauber neu installieren. Dann müssen natürlich auch alle Programme, die sich noch verwenden wollen, erneut installieren, aber Sie haben dann ein sauberes System. Beim Hochrüsten ist der alte Schrott nicht beseitigt worden und es sind ggf. zusätzliche Treiberleichen dazu gekommen.
    Wenn Sie genug Platz auf der Platte oder gar eine zweite Platte im Rechner haben, können Sie auch das hochgerüstete System und das saubere parallel im Rechner haben und gemütlich die Daten vom alten auf das saubere System übertragen.

    Viele Grüße
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:27, 12. August 2015
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Für das nächste Heft noch zwei Vorschläge für Beiträge.

    Möchte die Systemabbildsicherung wieder löschen, weil sie unheimlich viel Platz benötigt und ich ein anderes Programm habe, um von der Festplatte c ein Image anzulegen. Wie funktioniert das?

    Wie schaffe ich es, möglichst wenig an Infos an Microsoft zu übermitteln und trotzdem ein gut funktionierendes System zu haben. Arbeit mit Firefox als Browser und Internet Security von Norton.

    Vielen Dank im voraus.

    MfG
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:51, 13. August 2015
    Guten Tag Marcopolo,

    zu 1: lässt sich der Ordner nicht einfach löschen?

    zu 2: Das Thema ist schon für die Oktober-Ausgabe auf dem Plan ;) .

    Beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:44, 13. August 2015
    Für die Antwort vielen Dank.

    zu 1: Habe den Ordner bisher nicht gefunden. Über Ansicht - ausgeblendete Elemente anklicken - habe ich den Ordner jetzt gefunden. Er wird als "leer" angezeigt, lässt sich aber tatsächlich löschen. Der gebundene Speicherplatz ist wieder frei. Danke

    zu 2: ok

    Noch eine Frage: Wie kann ich ein Symbol erzeugen, um auf die Desktop-Oberfläche schalten zu können. Trotz verschiedener Versuche ist mir das bisher nicht gelungen.

    Vielen Dank und beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:15, 13. August 2015
    Gut!

    Ein Symbol benötigen Sie nicht, das ist schon da ;)

    Klicken Sie einfach unten rechts in die Ecke. Alternativ tut es auch die Tastenkombi Windows + D.


    Beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:02, 13. August 2015
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Die Schaltfläche ist bei mir ca. 1,5 mm breit und schwer zu treffen.

    Die Tastenkombination ist eine gute Alternative.

    Perfekt wäre zusätzlich ein Icon gewesen.

    Trotzdem herzlichen Dank.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:24, 13. August 2015
    Sie gewöhnen sich dran, wetten? Hatte beim Umstieg von Windows 7 auf Windows 8 auch erst einmal meine Probleme damit.

    Schönen Tag noch.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »