Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Seit einem Lauf des Ccleaner bringt mein Laptop (Win7) bald nach den Start die Fehlermeldung "C://Users/....../GdiagenSupport.dll . Das angegebene Modul wurde nicht gefunden"
Nach Bestätigen dieser Meldung sind keine weiteren Probleme erkennbar und der Bootprozess wird fortgesetzt. Die angegebene Lokation dieser DLL ist für mich nicht auffindbar.
Wie bekomme ich diese lästige Meldung weg?
Geschrieben in: Windows 7 16:06, 17. Juni 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    11:54, 18. Juni 2015
    Hallo Wopibo,

    das hört sich ganz danach an, als ob Ihr Virenscanner ein Schadprogramm von der Festplatte entfernt hat, Windows aber immer noch versucht, das betreffende Programm beim Systemstart zu laden. Dagegen gehen Sie so vor:

    1. Tippen Sie die Tastenkombination Windows + R und führen im nächsten Fenster den Befehl "msconfig" aus.
    2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Systemstart" und suchen Sie in der Liste den Eintrag der gemeldeten DLL-Datei (oder falls erkennbar, des zugehörigen Programms).
    3. Entfernen Sie das Häkchen vor dem Eintrag per Mausklick und schließen Sie das Fenster per Klick auf OK.

    Danach sollte die Meldung nicht mehr auftauchen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:58, 18. Juni 2015
    Hallo,

    es gibt mehrere Möglichkeiten zur Reparatur des Problems:

    1. Die Änderungen, die Ccleaner gemacht hat, wieder rückgängig machen. Dazu die (hoffentlich) vorhandenen Sicherung einspielen. Anschließend Virenscanner laufen lassen. Siehe unten.
    2. Das Programm, das GdiagenSupport.dll verwendet, erneut installieren und danach sauber deinstallieren. Vorausgesetzt, das Programm ist Ihnen bekannt.

    3. Mit Hilfe des Programms autoruns.exe heraus finden, wo/wie das Programm geladen wird, das GdiagenSupport.dll benutzt.

    ABER:
    Eine *.dll gehört übrigens nichts nach c:\users\... installiert. Das liest sich so, als sei Schadsoftware installiert worden, die durch Ccleaner beschädigt wurde. Mehr dazu in
    http://www.pandasecurity.com/homeusers/security-info/170201/remove/Agent.GDI

    Falls ein 8 Jahre altes Schadprogramm auf dem Rechner ist, sollte man über den Virenscanner nachdenken, denn der sollte auch Alterthümer erkennen!

    VG
    Norbert
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »