Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Zur Zeit arbeite ich mit Windows 10 und bereite mich auf den Wechsel vor, um Linux Ubuntu zu installieren. Was geschieht mit den E-Mail bei telekom-Browser ? Wird der mit gelöscht? wie kann ich mir e-Mails und Adressen sichern?
Geschrieben in: Windows 10 21:47, 03. Oktober 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    09:50, 04. Oktober 2017
    Hallo Herr Großmann,

    wenn Sie Ihre E-Mails mit dem Browser abrufen und bearbeiten, sind sämtliche Mails in jedem Fall auf dem Server Ihres Mail-Anbieters gespeichert und können dort mit jedem beliebigen Computer/Smartphone/Tablet abgerufen werden. Nach dem Wechsel zu Linux können Sie also von dort aus mit Ihrem Browser genau wie zuvor auf Ihr E-Mails zugreifen. Unter Linux werden Sie jedoch wahrscheinlich einen anderen Browser als den Telekom-Browser nutzen müssen.

    Ihre Adressen liegen ebenfalls auf dem Server, sofern Sie diese genau wie Ihre Mails mit dem Browser auf der Telekom-Mail-Seite gespeichert haben. Auch hier ist keine Sicherung erforderlich.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »