Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Um eine Reparatur durchzuführen, versuche ich, mein Notebook von einem USB-Stick, den ich anfangs beim Einrichten des Gerätes angelegt hatte, zu starten. Leider sind alle Versuche fehlgeschlagen. Beim Acer-Support sagte man mir, ich müsse die Taste F2 beim Starten in Intervallen drücken, was ich getan habe - ohne Erfolg! Ich habe es mehrmals versucht, mit demselben Ergebnis. Ich weiß auch nicht, wie ich ins BIOS gelangen kann, um dort die entsprechenden Umstellungen vornehmen zu können. Bei Windows 7 war das sehr einfach - Escape-Taste beim Starten drücken, und schon hat man die Auswahl, wie man den PC starten will. Leider gibt es diese Möglichkeit offenbar bei Windows 8 nicht. Ist jede sogenannte Verbesserung in Wahrheit eine Verschlechterung gegenüber dem alten Betriebssystem? Welche Möglichkeiten habe ich, um das Problem zu lösen?
Geschrieben in: Windows 8 08:46, 28. Februar 2015
Beitrag teilen:
Antworten (9)
  • Akzeptierte Antwort

    16:18, 28. Februar 2015
    Hallo alarich69,

    habe mal etwas im Internet wegen Ihres BIOS-Aufruf-Problems gesucht und folgenden Beitrag entdeckt. Ich hoffe, dass er Ihnen weiterhilft.(also DEL/Entf-Taste statt F2) ... ? Geben Sie mal ein Feedback dazu, ob diese Empfehlung hilft.

    Nette Grüße

    dieter53

    Nachtrag:
    Hier noch ein Link zur (evtl. vorübergehenden) Schnellstart-Deaktivierung bei Windows 8.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:34, 01. März 2015
    Hallo dieter53,

    vielen Dank für die schnelle Antwort und die Recherche, die Sie im Internet angestellt haben. Leider führte auch diese Empfehlung nicht zum gewünschten Erfolg. Egal wie oft ich beim Starten die Entf-Taste drücke, das Ergebnis ist jedes Mal dasselbe - ich komme zum normalen Anmeldebildschirm.

    Viele Grüße

    Arno Holtz
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:21, 01. März 2015
    Hallo alarich69,

    kurze Nachfrage: Haben Sie auch schon versucht, zuvor den Windows 8-Schnellstart zu deaktivieren (siehe Link meiner nachträglichen Ergänzung am 28.02.2015, dort im Abschnitt: "So schalten den Schnellstart ab") und es dann nochmals mit den zuvor bereits getesteten Tasten (DEL/F2/...?) zu probieren? Es wäre zumindest einen Versuch wert.

    Nette Grüße

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:18, 02. März 2015
    Hallo dieter53,

    ja, ich habe es versucht. Aber leider brachte auch das keinen Erfolg. Das Einzige, was passierte, war, dass das Herunterfahren ungewöhnlich lange dauerte. Ansonsten - Fehlanzeige. Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen. Ich finde es bewundernswert, dass Sie sogar am Sonntag versuchen, anderen Computer-Benutzern zu helfen.

    Viele Grüße

    Arno Holtz
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:55, 02. März 2015
    Hallo Herr Holtz,

    ob der Laptop vom USB-Stick startet oder nicht, ist gar nicht von Windows abhängig, sondern vom BIOS des Computers.

    Damit der Start funktionieren kann, muss das Startmedium natürlich fehlerfrei erstellt und bootfähig sein - das setze ich hier einmal voraus. Der USB-Stick muss zudem vor dem Start schon in den Computer eingesteckt sein, damit er als mögliches Startlaufwerk erkannt wird.

    Bei den meisten PCs/Laptops blendet die Taste F12 eine Liste mit den verfügbaren Laufwerken zur Startauswahl ein. Das sollten Sie einmal ausprobieren. Ansonsten öffnet in der Regel die Taste Entf/Del - nicht Esc - das BIOS-Setup, um dort die Bootreihenfolge umzustellen. Wenn Sie genau hinschauen, blenden viele Computer aber auch eine kurze Meldung ein "Press [Taste] to enter Setup", wo die entsprechende Taste genannt wird. Eventuell ist das bei Ihrem Laptop ja auch der Fall.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:27, 02. März 2015
    Guten Tag Herr Holtz,

    wenn die angegebenen Tipps nicht dazu führen, dass Sie in das BIOS des Rechners kommen, sollten Sie mal einen Blick in das "Handbuch" des Rechners werfen. Falls Sie die gedruckte Ausgabe nicht finden, können Sie ein PDF vom Server des Herstellers herunter laden.

    VG
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:33, 02. März 2015
    Hallo Herr Hahn,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Erste, was ich nach dem Einrichten des Notebooks getan hatte, war, mir das Handbuch herunterzuladen. Allerdings gibt es da keinen Hinweis darauf, wie man ins BIOS gelangt. Wenn das der Fall wäre, würde bestimmt angegeben, man solle die Taste F2 bei Starten drücken, was mir ja auch der ACER-Kundendienst erklärt hat. Leider funktioniert das nicht. Ich habe auch die Entfernen-Taste, die Escape-Taste sowie die Tast F12 ausprobiert - alles mit negativem Erfolg. Auch das vorübergehende Deaktivieren des Windows 8--Schnellstarts hat nichts gebracht.

    Viele Grüße

    Arno Holtz
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:44, 02. März 2015
    Hallo Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre rasche Antwort. All das habe ich bereits ausprobiert - ohne Erfolg. Übrigens wird bei meinem Notebook die von Ihnen genannte Meldung, die ich von allen bisherigen Notebooks kenne, nicht angezeigt, was mich von vornherein stutzig gemacht hat. Aber ich hielt das für eine Eigenart von Windows 8. Ich habe auch vorübergehend den Windows 8-Schnellstart deaktiviert, was aber auch nicht den gewünschten Erfolg brachte. Eine Antwort vom ACER-Kundendienst steht noch aus, aber die lassen sich in der Regel sehr viel Zeit mit ihren Antworten. Mündliche wurde mir nur mitgeteilt, ich solle die F2-Taste beim Startvorgang mehrmals drücken, was aber , wie gesagt, nichts gebracht hat.

    Viele Grüße

    Arno Holtz
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:08, 02. März 2015
    Guten Tag Herr Holtz,

    es stimmt zwar im Prinzip, dass Sie bei Ihrem Laptop mit F2 ins BIOS kommen - aber nur, wenn Sie kein Windows 8 auf dem Rechner haben. Denn in diesem Fall ist anstelle des seit Jahrzehnten üblichen BIOS ein UEFI installiert, das F2 nicht kennt.
    Der Zugang zum UEFI muss in einem laufenden Windows 8 geöffnet werden (was übrigens nicht mehr geht, wenn Windows 8 auf der Platte kaputt ist...). Anschließend muss Windows 8 richtig herunter gefahren werden, nicht in den üblichen Hybriden Schlaf-Modus. Mehr dazu im Forum von ACER:
    http://community.acer.com/t5/2013-Archives/V5-571G-with-BIOS-v2-11-F2-to-access-bios-setup-not-works-if/td-p/23535

    Da ich weder Windows 8 verwende noch einen Rechner von Acer habe, kann ich nicht weiter helfen.

    VG
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »