Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wie kann ich Linux komplett von meinem PC löschen
Geschrieben in: Linux 12:39, 11. Oktober 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    14:57, 12. Oktober 2018
    Hallo Herr Baalmann,


    Linux deinstallieren Sie in dem Sie die Linux-Partitionen mit einem Partitionsmanager löschen. Dies kann auch der von Windows, Sie finden ihn unter "Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung". Windows zeigt die Linuxpartitionen nur als unbekannte Partitionen an, Microsoft weigert sich fremde Dateisysteme korrekt zu identifizieren.

    Löschen Sie die Linux-Partitionen und legen Sie in dem freien Platz eine neue Partition an. Ab Windows 7 können Sie den freien Platz auch wieder in angrenzende Windowspartitionen integrieren. Einfach die Windowspartition mit Rechtsklick auswählen und auf vergrößern klicken.

    Dadurch ist der Eintrag des Bootmanagers Grub natürlich immer noch im Masterbootrekord (MBR) der ersten Partition so dass dieser noch ausgeführt wird. Der MBR kann mit Hilfe der Windows Recovery Console wieder hergestellt werden.

    Ab Windows 7 müssen Sie nur die Windows InstallationsCD einlegen und die Reparaturfunktionen aufrufen, der Rest funktioniert automatisch.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »