Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Kleemann,

Seitdem ich mein Thunderbird bereinigt habe, bekomme ich alle Anweisungen mit Rechtsklick und Linksklick auf Englisch.

Keine Ahnung wie das passiert ist. Kann ich das wieder umstellen auf Deutsch? und wenn ja, wie mache ich das?

Natürlich können Sie auf dem Foto das nicht sehen, aber ich wollte die gezeigten Einträge löschen, und bekam es dann in Englisch.
Mit freundlichem Gruß

ernst-dell
Geschrieben in: Thunderbird 12:44, 12. Oktober 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

15:58, 24. Oktober 2019
Hallo ernst-dell,

mein Fehler, da habe ich mich einmal verschrieben und das dann durchgezogen, da ist ein e zu viel im Verzeichnis. Richtig ist:
sudo rm -r /etc/apt/sources.list.d/*


Und meine Annahmen können nicht falsch sein, da die Paketverwaltung ja von einem Fehler schreibt und den müssen wir wegbekommen. Wie es dazu gekommen ist, kann ich nur spekulieren, was ich gemacht habe. Wozu Sie sich aber nicht geäußert haben.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (18)
  • Akzeptierte Antwort

    12:44, 14. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    Thunderbird verwendet wie die meisten Standardprogramme automatisch die für den Desktop eingestellte Sprache. Wieso das bei ihnen nicht mehr ist, ist mir nicht ganz klar. Wir versuchen aber es zu beheben, im Thunderbird selbst lässt es sich nicht einstellen.

    Eventuell ist das Sprachpaket nicht vorhanden, dies installieren Sie mit folgendem Befehl nach. Vorher bitte Thunderbird schließen:
    sudo apt-get install thunderbird-locale-de

    Gibt es danach keine Änderung, sollten Sie einmal die Sprache von Ubuntu auf englisch stellen und nach einmal an- und abmelden weider auf Deutsch.Dazu in die Einstellungen auf Region&Sprache und dort unter Sprache auf Englisch.

    Sie werden gefragt, ob Sie die Standardverzeichnisnamen auch ändern wollen, dies verneinen Sie, Sie wechseln ja eh wieder zurück.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:16, 15. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich habe beides versucht. Nichts ändert sich bei Thunderbird. Alles andere kann ich verstellen wie ich will; es wird so geändert, wie ich es haben will.

    Bei Thunderbird bleibt die Sprache bei English.

    Gibt es da nichts bei Thunderbird selbst, wie man die Sprache ändern kann?

    Ich bin zwar Kanadier und der englischen Sprache mächtig. Aber ich wohne jetzt schon seit 1992 wieder in Deutschland und möchte auf meinem Laptop auch in Deutsch ange-
    srochen werden.

    Können Sie das verstehen?

    Mit freundlichem Gruß

    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:27, 16. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    Sie hatten ja Probleme mit dem Thunderbrid. Hatten Sie ihn auch deinstalliert und dann erneut installiert? Hier wäre die Quelle wichtig, da diese bestimmt woher die Sprachpakete kommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:31, 17. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Ja, ja und nochmals ja. Sonst hätte ich ja nicht meine gespeicherten Adressen verloren. Sie erinnern sich? Ich musste mir die ja auch erst neu erarbeiten.

    So, wie geht es jetzt weiter?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:40, 17. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Was soll das denn nur wieder: Da ist ein Update für Thunderbird vorhanden, aber ich bin nicht befugt es zu installieren?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:21, 17. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    deshalb frage ich wie Sie Thunderbird nun installiert haben.
    Über Ubuntu Software gibt es zwei Versionen:
    Thunderbird - Mozilla Thunderbird email apllication als Snap
    Thunderbird-E-Mail und -Nachrichten als normales Paket.

    Letzteres sollten Sie haben, es ist das als Standard installierte und ersteres werden Sie installiert haben und das ist falsch. Das mit der Sprachumstellung geht nur im normal installiertem.

    Das sieht man auch an der abgebildeten Meldung, denn es kommt von der Updatefunktion von Thunderbird. Normal installierte Versionen erhalten die Updates ganz automatisch wie das restliche System.

    Also Thunderbird deinstallieren und die richtige Version installieren und Ihre Probleme sind gelöst.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:01, 18. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Das ist ja ein Ding. Wie Sie aus beiliegendem Foto sehen können, habe ich das Falsche installiert.
    Soweit so gut oder schlecht, wie mans nimmt. Eine letzte Frage zu diesem Thema: Muss ich nicht das Richtige erst installieren oder erst das Falsche deinstallieren? Ich möchte die bisher erarbeiteten Daten ja nicht verlieren (Adressen etc.).

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:39, 18. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    gut dann habe ich schon mal richtig vermutet. Die Snaps sind eigentlich nicht so schlecht, sind oft aktueller, aber sie funktionieren nicht wie die normalen Pakete.

    Erst Snap deinstallieren und das andere danach installieren. Das mit dem Profil kennen Sie ja, ich würde es vorsichtshalber wieder umbenennen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:47, 19. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    habe es so gemacht. Jetzt habe ich mein richtiges Thunderbird und alle meine damaligen Adressen.

    Aber die Thunderbird-Sprache bleibt English. Muss ich wohl damit leben.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:22, 20. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    nun haben Sie die richtige Version und wir können die Sprachpakte installieren, diese sind wohl aus irgendeinem Grund nicht mitinstalliert worden.

    Dazu im Terminal folgenden Befehl eingeben:
    sudo apt-get install thunderbird-locale-de

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:27, 21. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Sie müssen es satt sein von mir belästigt zu werden. Aber wie Sie sehen können, sind wir noch nicht fertig.

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:52, 21. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    da haben Sie einen fehlerhaften Eintrag in der Datei angegebenen Datei, dadurch funktioniert die Paketverwaltung nicht und somit weder Updates noch Programminstallationen.

    Betroffen ist die Datei brave-browser-release-.list im Verzeichnis /etc/apt/sources.list.de, ich würde vorschlagen diese zu löschen. Die Datei wird erzeugt worden sein, als Sie versucht haben den Brave Browser zu installieren.

    Dazu im Terminal folgendes eingeben:
    sudo nautilus

    Nun haben Sie den Dateimanager mit root-Rechte geöffnet. Sie können jetzt alles löschen und damit das Betriebssystem beschädigen. Deshalb: Vorsicht!
    Nun navigieren Sie in das Verzeichnis und löschen die oben angegeben Datei. danach den Dateimanager wieder schließen.
    Nun suchen Sie nach Updates und installieren diese:
    sudo apt update

    sudo apt upgrade

    Und als letztes noch mal das deutsche Sprachpaket für Thunderbrid installieren:
    sudo apt-get install thunderbird-locale-de

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:55, 23. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich weiß einfach nicht mehr, was da vorgeht.
    Ich habe den ersten Befehl eingegeben und bekam diese Antwort, die ich Ihnen als Foto zuschicke.

    Wie geht es nun weiter?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:30, 23. Oktober 2019
    Hallo ernst-dell,

    bevor wir dieses Problem nicht gelöst haben, funktionieren auch alle anderen Installationen nicht. Das müssen wir erst lösen, andere Dinge sind davon zwar abhängig, aber nicht die Ursache.

    Ich frage mich so langsam was Sie gemacht haben, es fing mit Problem in Thunderbird an, auch das Verhalten des Dateimanagers hier ist nicht normal. Da ist irgendwann etwas mit dem dem System passiert. Sie haben nicht zufällig eine Ubuntu 16.04 Installation durch Update auf 18.04 gebracht?

    Also löschen Sie bitte ohne Dateimanager:
    sudo rm -r /etc/apt/sources.list.de/*

    Danach die Installation von thunderbird-locale-de versuchen und dann können Sie auch die Gnome Optimierungen für die Datumsanzeige installieren

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:59, 24. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    das scheint auch nicht zu klappen. Was nun?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:19, 24. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    wenn das nicht geht, dann ist Ihre Annahme falsch. Ist das richtig, dann stehen wir wieder am Anfang!

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:33, 24. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    ich wollte Sie nicht beleidigen. Ich habe den Stick herausgesucht und eingesteckt. Dabei festgestellt, dass darauf Linux ubuntu 18.04 LTS und nicht 16.04 LTS gespeichert war.
    Mittlerweile arbeite ich mit 18.04.3 LTS.

    Das wollte ich damit nur ausdrücken.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:02, 24. Oktober 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    danke, danke, danke!!!

    Jetzt ist wieder alles in Ordnung und ich habe die Frage als Lösung markiert.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »