Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

poolmaus
poolmaus
offline
Sehr geehrter Herr Beisecker,
ich habe am 27.02.2020 diese Email von Microsoft erhalten, leider weis ich nicht ob diese echt ist.
Ich habe zwar eine separate Email an Microsoft gesendet und nachgefragt ob sie mir eine PC Warnung geschickt haben , aber ich habe noch keine Rückantwort erhalten.
Von dieser Emailadresse:
PC-Warnung <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> habe ich diese Email erhalten.
Sie lautet:

Microsoft Security Alert: Hacker gefunden | Computerstatus mit hohem Risiko
Gebührenfreie Nummer : +49 0800-000-7869

Microsoft Technical Department

Hallo ,
Diese E-Mail informiert Sie darüber, dass Microsoft über Ihre IP-Adresse
und Ihr Internet-Netzwerk einige nicht autorisierte und verdächtige
Aktivitäten festgestellt hat.
Einige Hacker haben den vollständigen Zugriff auf Ihren Computer
erhalten und versuchen, vertrauliche Informationen abzurufen
(z. B. Kredit- / Debitkartendaten, Passwort für soziale Netzwerke,
persönliche Daten, Passwort für Internetbanking usw.)

Die meisten Hacker sammeln Kennwörter mithilfe von Malware,
die auf Ihrem Computer installiert ist (oder mithilfe von Mobiltelefonen,
wenn Sie ein Smartphone besitzen). Egal welches Betriebssystem Sie verwenden.

Bitte wenden Sie sich an das technische Team von Microsoft, um das Problem zu beheben.
Gebührenfreie Nummer: +49 0800-000-7869
Wenn Sie Fragen oder Beschwerden haben, antworten Sie bitte auf diese E-Mail.

Grüße
Brad Bachman
Account Executive
1065 La Avenida
Mountain View, CA 94043
Vereinigte Staaten von Amerika

Bitte um Hilfe. Für Ihre Mühe und Antwort bedanke ich mich im voraus und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen
Paust Roswitha
Geschrieben in: Sicherheit 22:33, 19. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    22:30, 19. März 2020
    Hallo poolmaus,

    Bitte löschen Sie diese Mail umgehend.
    Sie ist ein Fake und dient dazu Sie auszuspionieren und womöglich Remote-Zugriff auf Ihren PC zu erhalten. Microsoft würde Sie niemals auf solche Art kontakten.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »