Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wie bekomme ich meine Adressen bzw. Kontakte wieder aus der gesicherten *.ost Datei zurück in mein Outlook, sind so um die 1000 Adressen ...
Besten Dank für Hilfe ...
Ich hatte das IMAP Konto wegen Fehlern in Outlook gelöscht und dann neu eingerichtet. Die ost Dateien hatte ich gesichert, doch wie kriege ich die Kontakte zurück ???
Hoffe auf Hilfe
Geronimo
Geschrieben in: Outlook 20:49, 26. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (11)
  • Akzeptierte Antwort

    21:24, 26. August 2015
    Hallo.

    Mit Outlook haben Sie da schlechte Karten: Damit lässt sich eine OST-Datei nicht öffnen.
    Da hilft nur ein externes Tool, allerdings ist das mit $99 nicht gerade billig:
    http://www.osttopstconverter.recoveryfix.com/
    Mit der Testversion können Sie ausprobieren, ob sich Ihre OST-Datei korrekt in eine PST-Datei umwandeln lässt. Die tatsächliche Konvertierung geht dann allerdings erst, wenn Sie die Software erworben haben.

    Tut mir leid, dass ich keine andere Lösung für Sie habe. Microsoft hat meiner Meinung nach mit der Umstellung von IMAP-Konten auf das OST-Format in Outlook 2013 einen Riesenbock geschossen.

    Schönen Gruß, Franz Grieser
    Chefredakteur "Outlook inside"
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:29, 26. August 2015
    Hallo.

    Zur Konvertierung von OST-Dateien, die aus Exchange stammen, gibt es ein günstigeres Tool:
    https://osttopst.recoverytoolbox.com/de/
    Es kostet $50; auch hier gibt es eine Testversion. Ihre OST-Datei stammt zwar nicht von Exchange, aber einen Versuch wäre es wert.

    Schönen Gruß, Franz Grieser
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:23, 28. August 2015
    Hallo, es kann doch nicht sein, dass ich extra Software kaufen muß um meine Kontakte wieder zu bekommen....

    Ich habe meine Kontakte auch noch in Mozilla Thunderbird, habe versucht, diese als VCF Datei herüber zu bekommen, auch das klappt leider nicht, gibt es eine todsichere Methode die Kontakte irgend wie daraus herüber nach Outlook zu bekommen ??

    Sind etwas über 1000 Adressen..

    Hoffe auf Hilfe
    Danke
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    mobackup
    mobackup
    offline
    09:49, 02. September 2015
    Hallo Geronimo,

    vielleicht kann ich Ihnen weiterhelfen.

    Wie ich in einem anderen Thread gelesen habe, haben Sie die alte ost-Datei "weg gesichert". Dann würde ich folgendes vorschlagen.

    • Schließen Sie Outlook.
    • Kopieren Sie die jetzige ost-Datei an einen sichern Ort.
    • Kopieren Sie die alte ost-Datei wieder in den Ordner.
    • Starten Sie Outlook und Ihre Kontakte sollten vorhanden sein.


    Führen Sie den Export der Kontakte in eine lokale pst-Datei durch.

    • Wechseln Sie in Ihren Kontakteordner.
    • Wählen Sie das Menü DATEI - ÖFFNEN UND EXPORTIEREN - IMPORTIEREN/EXPORTIEREN.
    • Markieren Sie die Option "In Datei exportieren" und klicken Sie auf WEITER.
    • Wählen Sie als zu erstellenden Dateityp "Outlook-Datendatei (.pst)" und klicken Sie auf WEITER.
    • Markieren Sie den Kontakteordner!
    • Aktivieren Sie die Option "Unterordner einbeziehen" und klicken Sie auf WEITER.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche DURCHSUCHEN und geben Sie den Dateinamen der neuen PST-Datei, z.B. "Kontakte.pst".
    • Die Optionen belassen Sie, wie sie sind und klicken auf FERTIG STELLEN.
    • Nun werden Sie gefragt, welcher Name in Outlook angezeigt werden soll, wenn Sie die Datei später in Outlook öffnen. Geben Sie z.B. als Name "Ordner mit Kontakten" an.
    • Klicken Sie auf OK.


    Nun müssen Sie den Ordner in Outlook öffnen.
    • Wählen Sie das Menü DATEI - ÖFFNEN UND EXPORTIEREN - OUTLOOK-DATENEDATEI ÖFFNEN.
    • Wählen Sie die Datei. Diese wird am unteren Ende der Ordnerstruktur eingblendet.
    • Im Bereich PERSONEN wird dieser Ordner dann als Kontakte aus Ordner mit Kontakten angezeigt.


    Damit hätten Sie Ihre Kontakte wieder.

    ABER, das Problem bei Ihnen ergab sich, weil Sie ein IMAP-Konto als Standard-Datendatei gewählt haben. Damit speichert Outlook alle Einstellungen, Termine, Kontakte und Aufgaben in dieser Datei.
    Das Problem ist aber, dass diese ost Datei temporär ist und diese Informationen nicht beim Mailprovider gespeichert werden.

    Die Lösung:
    Verwenden Sie als Standard-Datei eine lokale, vom Mailprovider unabhängige pst-Datei, in Ihrem Fall die Datei Kontakte.pst.

    Dies geht folgendermaßen:
    • Wählen Sie das Menü INFORMATIONEN - KONTOEINSTELLUNGEN.
    • Wechseln Sie in das Register DATENDATEIEN.
    • Selektieren Sie den Namen "Ordner mit Kontakten" und klicken Sie oberhalb auf "Als Standard festlegen".
    • Outlook blendet eine Meldung ein, die Sie mit OK bestätigen.



    Jetzt starten Sie Outlook noch einmal neu. Als erster Ordnereintrag erscheint jetzt der "Ordner mit Kontakten".
    Ab sofort werden neue Kontakte in dieser lokalen Datei gespeichert.

    Achso: Beenden Sie Outlook wieder und kopieren Sie die aktuellere ost-Datei wieder in den bekannten Ordner.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.


    Beste Grüße,
    Heiko Schröder
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:06, 03. September 2015
    Hallo Herr Schröder.

    Herzlichen Dank fürs Aushelfen. Meine Befürchtung war, dass durch's Austauschen der OST-Dateien Chaos im Postfach entsteht, deshalb hatte ich es nicht vorgeschlagen.
    Aber Sie haben in der Hinsicht einfach mehr Erfahrung.

    Viele Grüße, Franz Grieser
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    mobackup
    mobackup
    offline
    15:14, 03. September 2015
    Hallo Herr Grieser,

    kein Problem, ich helfe gern. Ich habe jetzt auch nur zufällig von dieser Webseite erfahren und habe dabei diesen Thread gelesen.

    Nein, ein Chaos wird nicht entstehen. Zur Sicherheit kann man ja offline gehen, indem man den kurzzeitig de Netzwerkstecker zieht oder die WLAN-Verbindung kappt. Damit ist man auf der sicheren Seite.

    Beste Grüße,
    Heiko Schröder
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    suplexcity
    suplexcity
    offline
    06:07, 10. November 2016
    Konvertieren alle ost-Dateien in pst-Format mit erweiterten Lösung:

    http://turgs.com/ost/

    Haben Sie einen guten Tag ;)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:40, 10. März 2017
    Lassen Sie sich einfach OST zu PST-Lösung zu konvertieren :

    http://www.ostpst.de/
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:22, 12. März 2017
    Hallo in die Runde!

    Konvertierungen von OST zu PST sind sinnvoll. Allerdings habe ich keine gute Erfahrungen gemacht mit dem Austausch der OST-Datei. Es mag ab und an funktionieren, aber es kein Weg der immer funktioniert.

    Wenn man IMAP-Konten einsetzt, sollte man sich um eine gute Datensicherung kümmern.

    Schönen Gruß

    Kai Schneider
    Chefredakteur "Outlook inside"
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:00, 03. September 2018
    Rufen Sie Kontakte aus der Outlook-Ostdatei ab, indem Sie sie mithilfe des vMail OST Converter-Tools in das vCard-Format konvertieren.
    ost to pst converter
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    nehasharma
    nehasharma
    offline
    14:51, 29. Mai 2019
    Schau dir den kostenlosen ost to pst converter an


    https://www.kdetools.com/ost-to-pst-converter.html


    beste Umwandlung von ost in pst
    beste Wiederaufnahme der verdorbenen ost Einzelteile
    frei alle Artikel anzeigen
    konvertiere ost in pst, eml, msg, vcard, mbox


    https://ost-to-pst-converter-2.de.softonic.com/
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Die Frage ist derzeit gesperrt. Sie können derzeit keine Antwort erstellen.