Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Google hat all meine Bilder ,die ich auf Picasa3 hatte ohne mein Wissen zugeeignet.
Hierbei auch meine Ferienbilder vom 7-28 Mai 2018. Das Problem ist,daß ich diese Bilder via Google gar nicht meinen Freunden in Holland mit Email senden kann,weil Google mir die Möglichkeit nicht bietet. Meine Frage ist, welches Program Sie mir statt Picasa empfehlen könnten, das auch auf Windows 7 oder
Ubuntu ohne Probleme funktioniert, denn mit Google will ich nichts mehr zu tun haben.
Mit freundlichen Grüssen
mischa2611
Geschrieben in: Picasa 12:18, 27. August 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:53, 27. August 2018
    Hallo micha2611,

    Google hat sich die Bilder bestimmt nicht ohne Ihr Wissen angeeignet. Es ist so das Picasa mittlerweile eingestellt wurde und man früher Bilder in die GoogleCloud laden konnte. Aber das was Picasa verwaltet ist immer der Bilderordner auf ihrem Rechner. Sprich alle Bilder befinden sich immer dort, die Sortierung und was Picasa noch machen kann wird über zusätzliche Dateien in diesen Ordnern geregelt.

    Picasa kann zwar auch Bilder bearbeiten, der Fokus war aber auf die Bildverwaltung ausgelegt. Um Ihnen nun einen Ersatz empfehlen zu können, müsste ich schon wissen worum es Ihnen in erster Linie geht und auch ob Sie eventuell ein Programm kaufen wollen, oder ob kostenlos sein soll.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »