Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

dkrebs
VIP
dkrebs
offline
Nach einer Neuinstallation des Nasserver konnte ich den Server konfigurieren, leider erkennt Win10 das Gerät nicht mehr. Ich habe schon den Support von WD angeschrieben, welcher mir vorschlug den Server aus dem Gerätemanager zu entfernen und neu einzulesen. Ich habe das AVG Viren Programm.
Können Sie mir helfen? Besten Dank
Geschrieben in: Netzwerk & Router 14:38, 05. Dezember 2016
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    16:50, 05. Dezember 2016
    Hallo Herr Krebs,

    schildern Sie mir bitte genau was der Support geschrieben hat und worin das Problem in der Ausführung liegt. Ihre Sicherheitssoftware sollte hier keine Rolle spielen.

    Sie sind beim Support von WD eigentlich an der richtigen Stelle, schließlich kenne die Ihre Hard- und Software.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    dkrebs
    VIP
    dkrebs
    offline
    18:49, 05. Dezember 2016
    Guten Abend Herr Kleemann, ich bekam vor einer Stunde ein Tel vom WD Support. Im Netzwerk-Freigabecenter war bei den erweiterten Einstellungen die Position Netzwerkerkennung einschalten nicht gegeben. Sie blieb auch nicht auch nach der Speicherung der Einstellungen.
    Der Grund war, dass diverse Windows-Dienste nicht auf Automatisch geschaltet waren.
    Nach der Korrektur hatten wir Glück und das Problem ist gelöst. Mein Server wird wieder erkannt. Ich bin froh darüber.
    Leider habe ich mit dem Win10 das lästige Problem, dass die Explorer Oberfläche immer wieder einfriert und der PC total blockiert ist und nur noch ein Kaltstart hilft.
    Dieses Phänomen habe ich auf anderen PCs auch schon festgestellt. Liegt das am letzten Update oder ist es eine Einstellungssache??
    Ich wäre froh um eine Hilfe, besten dank und viele Grüsse
    D.Krebs
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:19, 06. Dezember 2016
    Hallo Herr krebs,

    freut mich, das es nun funktioniert.

    Zu Ihrem anderen Problem:

    Sie gelangen per Klammergriff ([Strg]+[Alt]+[Entf]) nicht zum Taskmanager?
    Wie lange haben Sie gewartet?
    Wenn das Phänomen auf mehren Ihrere Rechner auftritt, müssen wir Gemeinsamkeiten suchen, also auf allen betroffenen Rechnern installierten Tools und Programme.

    Ein Gedanke kommt mir in Verbindung mit dem NAS sofort. Ich verwende zwar schon längere keine NAS von WD, da ich immer Ärger damit habe, aber auch bei meinem QNAP-NAS habe ich etwas ähnliches.

    So bald ich die Sync-Software von QNAP aktiviere, friert der Explorer ein, wenn ich ihn öffne, es dauert 1-2 Minuten bis ich normal weiter arbeiten kann. Solche Software integriert sich in den Explorer, daher kann es bei ihnen ein vergleichbares Problem sein.

    Meine Lösung ist, eine ganz normale Sync-Software zu verwenden, die nicht im Explorer integriert ist und genau das erledigt was ich will, aber als Dienst im Hintergrund.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »