Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

easyd
VIP
easyd
offline
Hallo Club-Gemeinde,

Beim Einsehen der obersten Leiste, Bereich Netzwerksymbol
stehen unter Verbindungsinformationen bei mir:


Aktive Netzwerkverbindung

Kabelnetzwerkverbindung...
Ethernet...

Allgemein
Sicherheit: keine


Können Sie mir dazu etwas sagen, z. B. wie ich den Wert der Sicherheit erhöhen könnte?

Mit freundlichen Grüßen
easyD
Geschrieben in: Internetsicherheit 17:51, 03. Mai 2018
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:51, 03. Mai 2018
    Hallo easyD,

    das Resultat bei meinem Rechner sehen Sie im Bildschirmfoto. Es ist der Normalzustand bei einer Kabelverbindung (im WLAN wird heutzutage grundsätzlich verschlüsselt). Das bedeutet, dass jeder, der das Kabel anzapft, problemlose alles mitlesen kann, wenn die Anwendung nicht verschlüsselt. Die meisten Anwendungen verschlüsseln die Übertragung, was Sie z.B. am Schloss in der Adressleiste des Browsers sehen können.

    Wenn Sie eine Verschlüsselung auf der untersten Ebene benötigen, z.B. wenn Sie in einem Internet-Café empfindliche Daten bearbeiten wollen, müssen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server aufbauen. Diese ist immer verschlüsselt.
    Sie müssen dann dem Betreiber des VPN-Servers vertrauen. Wenn dieser in der Firma, auf deren Daten man zugreifen möchte, steht, ist alles in Ordnung.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    easyd
    VIP
    easyd
    offline
    11:59, 05. Mai 2018
    Hallo noha,
    danke...
    Kennen Sie vertrauensvolle VPN-Serverbetreiber die Sie mir empfehlen können?
    Können heutzutage denn "kostenfreie" mit "bezahlten" standhalten?

    Mit freundlichen Grüßen
    easyD
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    13:33, 05. Mai 2018
    Hallo easyD,

    ich kenne keinen, weil ich derzeit keinen Bedarf dafür habe.

    Angeboten wurde mir der VPN-Dienst von Opera bei der Installation des gleichnamigen Browsers. Die Firma befindet sich in Norwegen, somit außerhalb der EU und ist von der Datenschutzrichtlinie der EU wohl nicht betroffen.

    Falls ich einmal Bedarf für einen VPN-Zugang habe, werde ich mir die Vertragsbedingungen genau durchlesen.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:30, 07. Mai 2018
    Hallo easyD,

    kostenfreie VPN Dienste können immer nur bedingt mit den Bezahlversionen mithalten. Auch wenn der VPN richtig aufgebaut ist und macht was er verspricht, so ist man bei kostenlosen Diensten immer beschränkt, entweder gibt es eine reduzierte Bandbreite oder seltener ist nach einem bestimmten Datenvolumen Schluß.

    Der Dienst von Opera ist in Ordnung, allerdings betrifft dieser VPN nur den einen Browser, alles andere was übertragen wird, geht nicht durch das VPN.

    Ein paar Dienste und auch die grundlegenden Unterschiede werden hier vorgestellt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lukas094
    lukas094
    offline
    21:18, 15. Juli 2020
    Ich hatte kürzlich das gleiche Problem, und ich habe Stunden lang nach Lösungen gesucht, weil es mir gefährlich erschien. Ein VPN sieht wie eine vernünftige Lösung für dieses Problem aus. Vielleicht finden Sie hier auch etwas kostenloses, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

    https://www.dasbestevpn.de/vpn-kostenlos/
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:35, 16. Juli 2020
    Hallo lukas094,

    das sicherste VPN, das außerdem kostenlos ist, ist das TOR-Netzwerk.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lukas094
    lukas094
    offline
    16:02, 16. Juli 2020
    lukas094schrieb:

    Ich hatte kürzlich das gleiche Problem, und ich habe Stunden lang nach Lösungen gesucht, weil es mir gefährlich erschien. Ein VPN sieht wie eine vernünftige Lösung für dieses Problem aus. Vielleicht finden Sie hier auch etwas kostenloses, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

    https://www.dasbestevpn.de/vpn-kostenlos/


    Hallo noha,

    Wie geht es Ihnen? Mit dem TOR-Netzwerk haben Sie völlig Recht. Es ist eigentlich die wirklich kostenlose und sichere Lösung. Aber es ist sehr langsam, und ich denke, das ist ein Grund dafür, dass ich das TOR-Netzwerk nicht verwende. Ich habe schon so viel darüber geforscht, und dann habe ich daran gedacht, es auszuprobieren. Ich habe TOR Netzwerk mindestens einen Monat lang benutzt, die Ergebnisse waren meiner Meinung nach einfach nicht so gut. Noch bevor ich Geld investierte, habe ich über kostenloses VPN nachgelesen. Aber wenn man tiefer schaut, ist das auch nicht die "Safest Option". In den letzten Jahren haben wir viel über den Datenverkauf an Dritte durch einige große Unternehmen gehört, die ich nicht erwähnen möchte. Wenn also diese riesigen Technikgiganten Ihre Persönliche Daten verkaufen können, weil Sie die Apps kostenlos nutzen, warum kann dann ein kostenloses VPN nicht dasselbe tun? Das ist meine Zusammenfassung für das, was ich in meinem vorherigen Kommentar gesagt habe. Aber das TOR-Netzwerk ist eigentlich der wirklich kostenlose sichere Software, wenn man bei der Geschwindigkeit Kompromisse machen kann.

    VG
    Lukas
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »