Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

dietmarbi
dietmarbi
offline
Hallo Experten,

auf meinem neuen LapTop sind ACCESS 2016,EXCEL 2016, OUTLOOK 2016 und Word 2016 installiert. Wenn ich eines dieser Programme starte erwartet MicroSoft von mir, dass ich mich anmelde und einen Lizenzvertrag abschließe. Das möchte ich aber nicht.
Vor allem deshalb weil ich glaube zu wissen dass Office 2016 geleast wird und damit regelmäßige Kosten anfallen.
Stattdessen würde ich gerne mein redlich erworbenes und gewohntes Office 2010 weiter nutzen. Wenn ich Office 2010 installiere, muss ich dann die bisher installierten Teile von Office 2016 deinstallieren?

Bin für jede Info dankbar.

Gruß
Dietmar
Geschrieben in: Office 17:23, 08. Oktober 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

dietmarbi
dietmarbi
offline
09:50, 12. Oktober 2018
Hallo H. Noha,

das Installieren hat geklappt. Auch die Online-Aktivierung lief ohne Probleme durch. Sicherheitshalber habe ich noch je eine Word und eine EXCEL-Datei angelegt und gespeichert. Es gab keine Probleme.

Allerdings die Deinstallation der Office 2016-Teile ist wohl nicht möglich. Unter Apps konnte ich zwar ein Programm "Office...." (Rest weiß ich nicht mehr) deinstallieren, trotzdem werden die Programme ACESS 2016 bis OUTLOOK 2016 im Start weiterhin angezeigt und starten auch mit dem Anmeldebildschirm von MS. Nur aus der Taskleiste konnte ich die dazugehörigen Verknüpfungen löschen.

Aus jetziger Sicht muß ich wohl damit leben, dass auf meiner Festplatte zwei Office-Pakete Speicherplatz belegen. Das gehört aber wohl zur Philosophie von MS; denn es gibt auch andere Apps die sich nicht entfernen lassen, obwohl ich sie mit Sicherheit nie brauchen werde.

Damit kann ich diesen Treat wohl als erledigt kennzeichnen.

Weitere Fragen werde ich als eigenständige Beiträge posten. Vielen Dank noch an beide Antwortgeber.

Gruß
Dietmar
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    17:33, 08. Oktober 2018
    Hallo Dietmar,

    müssen Sie nicht, es wäre aber sinnvoll in diesem Fall Office 2016 zu deinstallieren. Sonst haben Sie zum Beispiel Word 2x auf dem PC.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    10:00, 09. Oktober 2018
    Hallo Dietmar,

    es hilft Ihnen nicht, das Office 2010 zu installieren, weil Sie es nicht mehr aktivieren können. Siehe https://www.borncity.com/blog/2017/01/06/office-2010-telefonaktivierung-eingestellt-merkwrdigkeit-ii/

    Ohne Aktivierung können Sie Dokumente nur lesen!

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »