Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Heute habe ich versucht, die Videobeschleunigung aus der Oktoberausgabe auf meinem Computer zu installieren. Nach Eingabe des Punktes 3 bekomme ich folgende Fehlermeldung: klaus@klaus-MS-7501:~$ sudo mkdir /etc/adobe/ && sudo bash -c "echo 'EnableLinuxHWVideoDecode=1' >> /etc/adobe/mms.cfg"
mkdir: das Verzeichnis »/etc/adobe/“ kann nicht angelegt werden: Die Datei existiert bereits

Wie ist weiter zu verfahren?

Viele Grüße Klaus Rahn
Code Palimpset
Geschrieben in: Linux 20:20, 04. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:27, 05. Oktober 2015
    Hallo Herr Rahn,

    wenn das Verzeichnis bereits existiert, kann es nicht mehr angelegt werden. Als nächstes sollten Sie nachsehen, ob der Text EnableLinuxHWVideoDecode=1 schon in der Datei enthalten ist. Dazu geben Sie im Terminal ein:
    tail -1 /etc/adobe/mms.cfg
    um die letzte Zeile der Datei /etc/adobe/mms.cfg anzuzeigen.
    Wenn dieser Text nicht ausgegeben wird, müssen Sie
    sudo bash -c "echo 'EnableLinuxHWVideoDecode=1' >> /etc/adobe/mms.cfg"
    erneut ausführen, ansonsten wäre alles erledigt.

    Viele Grüße
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »